R.Kelly ist endlich aus dem Gefängnis!

[Social_share_button]

Der berühmte amerikanische Sänger R. Kelly wurde gerade freigelassen, nachdem er drei Nächte im Gefängnis verbracht hatte. Der Mann beschloss, sich nicht schuldig zu bekennen, nachdem er seine Kaution erhalten hatte. Es wird daran erinnert, dass im letzten Februar 25, R. Kelly, wegen sexueller Übergriffe gegen vier Frauen angeklagt wurde, von denen drei Frauen zum Zeitpunkt der Fakten, die auf 1998 und 2010 zurückgehen, minderjährig waren.

Am Montag, dem 25-Februar, wurde der Sänger der 52-Jahre in Begleitung seines Anwaltes Steve Greenberg fotografiert. Laut TMZ wurde der Sänger von den Gegnern, die auf ihn warteten, als er aus dem Gefängnis entlassen wurde, sehr ausgepfiffen. R. Kelly ging dann in ein Fast-Food-Restaurant, um dort mit seinem Team zu Abend zu essen.

Nachdem er 100.000-Dollar bezahlt hatte, erlangte der Sänger seine Freiheit wieder. Dieser Betrag entspricht 10% seiner Einzahlung. Es muss gesagt werden, dass die Anleihe auf eine Million Dollar festgesetzt wurde, wie von der US-Justizbehörde genehmigt. Vor seiner Freilassung hatte Cooks Polizei in der Umgebung von Chicago bereits die Freilassung von R. Kelly angekündigt.

Auf der 22 March wurde die nächste Anhörung abgehalten. Kein Zweifel, es verspricht einige Wendungen. Die Richter sagten, dass die DNA-Beweise gegen R. Kelly zurückgehalten worden seien. Kompromittierende Bilder könnten seinen Fall verschlimmern.

Ich, Michael Avenatti, der Vertreter mehrerer Opfer, erklärte, dass ein schmutziges Video R. Kelly in vollem Geschlechtsverkehr mit einem minderjährigen Mädchen inszenierte. Dieses Video wurde bereits vor Gericht gestellt. Vor diesem Video wurde letzte Woche ein weiteres im Büro des Richters eingereicht. Was die Verhaftung des Künstlers verursacht hat.

Zur Erinnerung: R. Kelly war bereits in 2002 wegen Kinderpornografie angeklagt worden. Der Sänger wurde gefilmt, als er mit einer Teenagerin von 14 Sex hatte. Er wurde anschließend in 2008 freigesprochen.

Übrigens muss Kelly Xnumx 160 $ Alimony vor dem 000 im März an ihre Ex-Frau Drea Kelly zahlen. Wenn er ihm diese Summe nicht gibt, riskiert er immer noch ein Gefängnis, das zu dem hinzukommt, was er bereits riskiert ...

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.culturebene.com/48900-r-kelly-est-finalement-sorti-de-prison.html