R. Kelly wird 10 wegen sexuellen Missbrauchs vorgeworfen, aber für diese großartigen Fans ist es egal - Menschen

[Social_share_button]

Mit Eli Rosenberg | Die Washington Post

Als R. Kelly am Montag freigelassen wurde, drei Tage nachdem er wegen kriminellen sexuellen Missbrauchs angeklagt worden war, wurde er vom Klang der Anbetung begrüßt.

"Free Kells!", Schrie die Menschen vor dem Gefängnis in Southwest Side in Chicago, als er freigelassen wurde, laut der Chicago Tribune. 1996s R & B-Hit "Ich glaube, ich kann fliegen" ertönte aus einem im Leerlauf befindlichen Auto. Als er McDonalds verließ, wo er aß, rief ein Fan immer wieder "Ich liebe dich!"

Eine Frau, die behauptete, eine Freundin von R. Kelly zu sein, bezahlte 100 000 US $ für Kaution, laut lokalen Berichten. [19659005] Kelly wird beschuldigt, vier Personen sexuell missbraucht zu haben, von denen drei zum Zeitpunkt des angeblichen 17-1998-Vorfalls unter 2010 waren. Laut der Staatsanwaltschaft war Kellys jüngstes Opfer vor Jahren 14, als der Sänger sie sexuell angriff. Die Anklage wurde im Anschluss an den Lifetime-Dokumentarfilm "Surviving R. Kelly" erhoben, der in sechs Episoden behauptete, jahrzehntelange Behauptungen über sexuelles Fehlverhalten zu beschreiben, die Kelly bestreitet.

Aber für einen bestimmten Fan-Typ werden Kelly und sein Ruf ungerecht in den Schlamm gezogen. Eine Facebook-Seite, SINGLE LADIES BY R. KELLY, ist ein Vorposten dieser intensiven Hingabe. Mit mehr als 11 000-Mitgliedern scheint er zu den größten Gruppen von R. Kelly-Fans auf der Website zu gehören und bietet einen Einblick in die Emotionen von Menschen, die sozusagen einen Prominenten unterstützen, selbst angesichts schwerwiegender Strafanzeigen.

Eine Gruppe von Frauen, hauptsächlich Frauen, liebt Kelly mit Emoji-Herzen und Cartoons mit der Aufschrift "Ich liebe dich". Einige haben Spitznamen wie "Boo Bae". Sie geben Bilder und GIF-Dateien frei, die aus ihren Clips und Videos extrahiert wurden. schreibe Kommentare vom Typ "Er ist der König".

"Bae geht sehr hart mit ihm ... willkommen nach Hause", schreibt eine Frau unter Kellys Foto, nachdem sie aus dem Gefängnis entlassen wurde. "Es ist wahr, dass Kellz weiter lächelt", schrieb ein anderer auf einem Foto von einer Reise, die er kurz darauf zu einem McDonald's in Chicago unternahm.

Brittany Martin ist aktives Mitglied der Gruppe und ein großer Fan von R. Kelly. Die Leiterin von Waterloo, Iowa, sagte, dass sie jedes R. Kelly-Album besitze und regelmäßig ihre Musik hörte.

"Jedes Mal, wenn wir uns treffen, spielen wir Kelly", sagte sie. "Wenn ich eine Hochzeit habe, ist" Marry Me "das Lied, das ich vorhabe, den Gang hinunterzugehen."

Sie sagte, dass sie weder von den Anklagen gegen die Sängerin vor Gericht noch von den Anklagen gegen ihn beeinflusst wurde. in der Lifetime-Dokumentation, die den kriminellen Fall wiederbeleben schien.

"Ich denke, er ist ein Ziel und er wird gestartet", sagte Martin in einem Telefoninterview. Sie wiederholte Kellys Behauptung, die Anklagen seien ein "Lynchen" gewesen und sagte, sie fühle sich genauso mit Bill Cosby, der letztes Jahr wegen sexueller Übergriffe verurteilt worden sei. .

Sie sagte, dass es in der Facebook-Gruppe Gespräche über eine Anstrengung gegeben habe. Kellys Kaution zu zahlen, einschließlich einer GoFundMe-Seite, die später gelöscht wurde, nachdem sie als betrügerisch befunden worden war, sagte sie. GoFundMe hat auf eine Anfrage nach einem Kommentar nicht geantwortet.

"Wenn er nicht ausgehen würde, würde er mindestens 1-000-Dollar von mir bekommen", sagte Martin.

William Lee, Chicago Tribune-Reporter. Laut Büroangestellter James Houran sagte ein Gerichtsschreiber einem Büroangestellten, dass Anrufe von Fans getätigt worden waren, die ihm helfen wollten, sich selbst zu retten.

Die Unterstützung von Prominenten, die wegen Straftaten und anderen Fehlverhaltens angeklagt werden, ist nicht neu. Promi-Kultur. Dies ist eine der größten Promi-Prüfungen in den letzten zwei Jahrzehnten. Michael Jacksons Prozess wegen Pädophilie-Anklagen habe viele Beispiele geliefert, sagte er.

"Es ist ziemlich vorhersehbar", sagte Houran, der für die AETHOS Consulting Group arbeitet. "Es gibt bestimmte Ebenen der Verehrung von Prominenten, bei denen sich die Menschen an Prominente gebunden fühlen - sie fühlen sich so verbunden, dass ihre persönliche Identität mit der ihrer Lieblingsprominenz verschmilzt. Das bedeutet, wenn ihrem Lieblings-Prominenten etwas Gutes oder Schlechtes passiert, haben sie das Gefühl, dass ihnen etwas passiert. "

Houran sagte, dass das Phänomen, dass Massenmörder Liebesbriefe im Gefängnis erhalten, ähnlich ist;

Laut einigen Umfragen würde etwa ein Drittel der Bevölkerung einen dysfunktionalen oder nahezu dysfunktionalen Promi-Kult ausüben.

"Sie sprechen mit sonst gesunden, normalen Menschen. Aus verschiedenen Gründen wurden in dieses Kontinuum gedrängt und befinden sich jetzt an einem Punkt, an dem sie fast auf der Ebene der Sucht und der Besessenheit absorbiert werden ", sagte er. "Celebrity hilft, die Identität dieser Person wiederherzustellen."

Valencia Patrice Love, die Frau, die angeblich Kellys Kaution hinterlegt hatte, konnte nicht sofort für einen Kommentar kontaktiert werden. Sie erzählte dem 32-Reporter Tia A. Ewing, dass sie Kellys Freundin war und dass das Geld, das sie verbuchte, nicht ihr gehörte.

"Er sagte mir, er sei unschuldig. Wenn dem so ist, liegt er falsch ", sagte sie. Ewing-Transkription online veröffentlicht. "Ich war nicht hier, du warst nicht da, gib ihm eine Chance und erlaube ihm, seine Unschuld zu beweisen. Er ist kein Monster. "

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf quecksilbernews.com