«In Kamerun versucht eine Satrap von 86-Jahren, die seit 37-Jahren an der Macht ist, eine ehelichen Monarchie einem lumpigen und lobotomierten Volk aufzuerlegen.»

[Social_share_button]

In einem auf seiner Facebook-Seite 26 February 2019 veröffentlichten Forum tanzt Achille Mbembe die Gerontokraten, die Afrika regieren, und setzt ihn auf die Knie.

Achille Mbembe wurde von dem algerischen Volk inspiriert, von dem ein Teil seit Beginn der Woche gegen eine fünfte Amtszeit des Präsidenten sichtbar ist Abdelaziz Bouteflika. Im Alter von 81 und der Krankheit müde, gab der algerische Präsident seine Absicht bekannt, bei den nächsten Präsidentschaftswahlen eine neue Amtszeit anzustreben. Eine Anzeige, die in diesem Land Nordafrika falsch läuft.

In seiner Galerie mit dem Titel "Die Regierung der Mumien: Wie kümmert man sich um ihre alten Männer?"gratuliert der kamerunische Universitätsstudent dem algerischen Volk für "Dieses Erwachen. Dieser platzen Diese Weigerung, Krake zu schlucken, seinen Stolz und seine Würde. Um sich weiter vor einem Abbild zu verneigen, einem geistigen Hund, einem vor langer Zeit gestorbenen Geisteschwein, der jedoch in eine böse Mumie verwandelt wurde, eine abscheuliche Ossuarmaske, die gemietete Mörder verwendet, um ein einziges Land zu verletzen vielleicht in Afrika, das so viel für den Preis seiner Unabhängigkeit bezahlt hat ".

Derjenige, der sowohl Historiker als auch Politikwissenschaftler ist, sagt das "Dieselbe abscheuliche Maske und dieselben Mumien verfolgen den ganzen Kontinent wie ein böser Zauber. Um sich von dem Unglück und den alten Männern zu heilen und sich von all diesen schwerfälligen Sarkophagen zu befreien, wird Afrika an den Rand dieses Jahrhunderts eingeladen. Das Alter ist auf diesem Kontinent schon lange nicht mehr ein Zeichen der Weisheit. ".

Achille Mbembe zitiert in seiner guten Kritik den Fall seines Herkunftslandes. "Nehmen wir Kamerun, wo eine Satrap von 86-Jahren, die seit 37-Jahren an der Macht ist, nun versucht, ehelichen und lobotomierten Menschen eine eheliche Monarchie aufzuerlegen, oder es gibt mehr politische Gefangene, Gefangene und andere Geiseln eines Regimes, das jetzt durch sein eigenes "diabolisches" System qualifiziert ist, zum Glück ein Beweis dafür, dass es immer mehr gibt, die sich weigern, auf Kredit getrunken zu werden ", stellt der Schriftsteller fest.

Nach Ansicht des Akademikers leben in fast allen afrikanischen Ländern, vor allem in Zentralafrika. "Wenn wir aus dieser Situation herauskommen wollen, müssen wir diesen gerontophallokratischen Komplex direkt angehen und so ein Machtverhältnis umkehren, das zu unserem Nachteil wirkt. Denn die geronto-phallokratische Herrschaft ist zu einer der Hauptquellen unseres Elends in Zeiten der De-Globalisierung geworden - und damit der uneingeschränkten Gewalttätigkeit auf globaler Ebene. ", schlägt Herrn Mbembe vor.

Hier ist die gesamte Tribüne:

DIE REGIERUNG DER MOMIES: WIE KANN ICH SEINE ALTEN MENSCHEN PFLEGEN?

Es bleibt noch alles zu tun und nichts ist gefaltet. Aber im Moment müssen wir dem algerischen Volk gratulieren.

Wir müssen ihm zu diesem Erwachen gratulieren. Dieser platzen Diese Weigerung, Krake zu schlucken, seinen Stolz und seine Würde. Um sich weiter vor einem Abbild zu verneigen, einem geistigen Hund, einem vor langer Zeit gestorbenen Geisteschwein, der jedoch in eine böse Mumie verwandelt wurde, eine abscheuliche Ossuarmaske, die gemietete Mörder verwendet, um ein einziges Land zu verletzen Vielleicht in Afrika, das so viel für den Preis seiner Unabhängigkeit bezahlt hat.

Die gleiche abscheuliche Maske und die gleichen Mumien verfolgen den ganzen Kontinent wie ein böser Zauber. Um sich von dem Unglück und den alten Männern zu heilen und sich von all diesen schwerfälligen Sarkophagen zu befreien, wird Afrika an den Rand dieses Jahrhunderts eingeladen.

Das Alter ist auf diesem Kontinent längst kein Weisheitszeichen mehr.

Nehmen wir Kamerun, wo eine Satrap von 86-Jahren, die seit 37-Jahren an der Macht ist, nun versucht, einem schläfrigen und lobotomierten Volk eine eheliche Monarchie aufzuerlegen, oder es gibt mehr politische Gefangene, Gefangene und andere Geiseln ein Schema, das jetzt für sich alleine qualifiziert ist "Diabolical", zum Glück der Beweis, dass es immer mehr gibt, die sich weigern, auf Kredit getrunken zu werden.

Dies ist auch im benachbarten Nigeria der Fall, wo zwei alte Männer in Gandouras bei Pseudowahlen ersticken. eins, Buhari In diesem Fall verbrachte er den größten Teil seiner ersten Amtszeit in einem Krankenhausbett in London, wo der kamerunische Autokraten, sein ständiger Spieler und seine junge Frau voller Hardware und Schmuck waren, es vorziehen, die mageren Ressourcen zu verschwenden ihre Leute in einem mittelmäßigen Schweizer Hotel. In Genf

Dies ist aber auch im benachbarten Tschad der Fall, wo ein blutrünstiger und brutaler alter Mann spielt "Senegalesischer Schütze" im Namen Frankreichs in Mali und anderswo, das im Gegenzug seine Kampfflugzeuge dorthin schickt, um es zu schützen, wann immer es von einer Rebellion bedroht ist, wenn es nicht dazu beiträgt, Gemeinden von Goldminenarbeitern im Tibesti zu dezimieren . Das ziel Sammeln Sie Goldminen, die er auf einer Auktion verkaufen will, an den ersten weißen Banditen, der an die Tür klopft.

Die meisten der alten Männer, die unser Land verletzen und unsere Völker wie die Fürsten der Kirche und ihre Herde sodomisieren, streben nur danach, Räuber zu werden.

Schauen Sie sich die Seite des Kongo Brazzaville an, wo ein anderer böser alter Mann ein kleines Ölfürstentum niedergeknickt hat, das zum Katar Ecuadors werden könnte. Was ist mit Gabon oder einem anderen Bettwächter, der behauptet, von seinem Krankenhausbett in Marokko aus regieren zu wollen, wo er buchstäblich einen Tropfen hat? Und von Äquatorialguinea? Und aus Uganda? Und gestern aus Simbabwe?

Afrika ist mit inkontinenten alten Männern besudelt, die alles, was sie berühren, verunreinigen, alte Haie, alte Pythons, gierige alte Männer, gierige und giftige Menschen, die ein pestilentielles Klima erzeugen, um ihre Völker, alte Vampire und andere besser zu mähen Kannibalen, die sich von frischem Blut von Frauen und Jugendlichen ernähren, überall Gift verteilen, Verwüstung und Ruin säen und sich weigern, allein zu sterben.

Im Grab wollen sie alles mitnehmen - Frauen, Sklaven, Juwelen, Töpfe, Fleisch und Fahrzeuge aller Art, viele Menschenleben, alle Schätze.

Wenn es nicht garantiert wird, jung zu sein, ist das Alter eines unserer wichtigsten politischen, philosophischen und kulturellen Probleme, unser großes Drama zu Beginn dieses Jahrhunderts.

Dies sind offensichtlich alte Menschen als Individuen mit einem Namen, einem Körper. Und diese verzerrten Gesichter, die die Folterkammern bevölkern und die Menge terrorisieren, machen sie fürchterliche Schreie und verursachen so viele Albträume.

Es ist aber auch das Alter als eine Struktur der Herrschaft, des Gleichgewichtes von Macht und des Habitus, die Kombination von Gerontokratie und Patriarchat, das Alter als ein Hauptproblem der psychischen und politischen Gesundheit unserer Gesellschaften wo die Gewalt der Welt sich weiter verschärft.

Dieses Paradigma der Herrschaft, dieses Gleichgewicht der Macht, eine Mischung aus Brutalität und Komplizenschaft, aus Phallokratie und perverser Prädation, war bereits von entscheidender Bedeutung "Aus der Nachkolonie". Wir wissen seit langem: Männer, Frauen oder Dritte-Geschlechter, ältere oder jüngere, es funktioniert mit Virilismus.

Und pass auf, es geht nicht nur um das biologische Alter. Es ist ein Gerät / Assemblage-Brinquebalant, das Schaufeln von sozialen Junioren aller Art herstellt, weiblichen Phallokraten genauso wie von Männern, die entmannt und teuflisch sind.

Mit der aktiven Komplizenschaft von Banditen aus der Ferne hält uns dieser Komplex auf den Knien, den Stiefel im Nacken.

Wenn wir aus dieser Situation herauskommen wollen, müssen wir diesen geronto-phallokratischen Komplex direkt angehen und so ein Machtverhältnis umkehren, das zu unserem Nachteil wirkt. Denn die gerontophallokratische Herrschaft ist zu einer der Hauptquellen unseres Elends in Zeiten der De-Globalisierung geworden - und damit zu einer uneingeschränkten Gewalttätigkeit auf planetarischer Ebene.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/02/28/au-cameroun-un-satrape-de-86-ans-au-pouvoir-depuis-37-ans-cherche-a-imposer-une-monarchie-matrimoniale-a-un-peuple-avachi-et-lobotomise/