Leute: "Zu Hause gescheitert": Wenn Laeticia mit Johnny John Lennons Tube spielt, brach sie jedoch in Tränen aus

[Social_share_button]

"Zu Hause gescheitert": Als Laeticia mit Johnny Röhre John Lennon spielt, brach er jedoch in Tränen aus

Celebrities

Februar 27, 2019 13: 16 Von Fabiosa

Die Stimme von Johnny Hallyday gibt uns noch Schüttelfrost und seine Liebesgeschichte mit Laeticia inspiriert viele von uns.

Lesen Sie auch: Warum hasste Johnny Hallyday sein Haus in Marnes-la-Coquette?

Diese Liebe war in der Tat sehr stark, denn Laeticia war zu allem bereit für ihren Mann ... Sogar, um auf der Bühne neben dem Taulier zu singen. Kommen Sie auf diese Leistung zurück, die die Net-Surfer spaltete.

Im November wurden 2006, Johnny und Laeticia am Set der Show eingeladen Die 500 Chorister zusammen anlässlich des 60-Jubiläums von Unicef.

Das Duett nimmt das Lied von John Lennon Stellen Sie sich voraber die Frau des Taulier bewegte sich, Enden in Tränen ausbrechen

Lesen Sie auch: Sylvie Vartan ist eine bewegende Hommage an Johnny Hallyday und erinnert an "unvergessliche Erinnerungen" an ihre Ehe

Später vertraute sich die schöne Blondine an Parisien :

Bei der Produktion haben wir John Lennons "Imagine" ausgewählt, weil es eine Botschaft des Friedens und der Toleranz ist. Als mein Mann mir sagte, er wolle es mit mir singen, sagte ich: "Das ist nicht möglich!" Er sagte mir, dass wir uns wiederholen und zusammenarbeiten würden. Ich habe nachts nicht geschlafen ... Nach vielen Proben haben wir es geschafft. Ich lasse Sie das Ergebnis entdecken, aber ich versichere Ihnen, dass ich keine Karriere als Sängerin machen werde. Es ist wirklich für einen guten Zweck.

Nachdem die Show ausgestrahlt wurde, spalteten sich die Meinungen der Zuschauer. In den Kommentaren können wir das Beste und das Schlechteste lesen.

Hier ist diese kontroverse Sequenz der Show, die wir sehr romantisch finden.

Und du, was denkst du über diese Leistung?

Lesen Sie auch: Jade und Joy Hallyday zurück in sozialen Netzwerken, Johnnys Mädchen lächeln wieder

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR