Kardashian-Skandal: Kylie Jenner Anzeige

[Social_share_button]

Nach dem Skandal, der innerhalb des Kardashian-Clans ausbrach, entstehen aus jedem Tag neue Beziehungen. Jordyn Woods, der beste Freund von Kylie Jenner, hätte vor kurzem mit geschlafen Tristan Thompsonder ehemalige Gefährte von Khloé Kardashian. "am Boden zerstört", Die jüngste der Jenner-Kardashian-Familie unterbrach schnell den Kontakt zu ihrer ehemaligen besten Freundin. Aber das lernen wir Kylie Jenner, 21-Jahre hätten viel Verständnis gezeigt. Sie versuchte zunächst, ihre BFF zu verteidigen, und glaubte nicht an die Anschuldigungen der Täuschung. "Kylie hat Jordyn früh verteidigt", sagte eine Quelle an Us Weekly.

Und doch ist die Beziehung zwischen den beiden jungen Frauen heute stillgestanden. Eine Quelle teilte dies der TMZ-Website mit Jordyn war aus jeder zukünftigen Partnerschaft mit der Jenner-Kardashian-Familie verdrängt worden. Kylie hätte selbst Dinge in die Hand genommen Verkauf des Jordyn Lip Kit zum halben Preis auf seiner Website. Für seinen Teil, Jordyn Woods hätte sich aufgrund ihrer angeblichen Tat verteidigt, indem sie versichert hatte, dass sie zum Zeitpunkt der Tatsachen "betrunken" war und dass sie nicht wusste, was sie tat. Eine Ausrede, an die der Kardashian-Clan nicht glauben würde ...

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/scandale-chez-les-kardashian-kylie-jenner-a-d-abord-defendu-sa-meilleure-amie-jo-938753