Steve Wozniak macht sich Sorgen, dass Apple kein faltbares Smartphone hat

[Social_share_button]

Apfel

Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple, zögert nicht, seine Meinung zur Marke Apple und zum Mobilfunkmarkt allgemein zu äußern. Während der MWC in vollem Gange ist, macht sich Woz Sorgen um den Mangel an klappbarem Smartphone bei Apple.

Der MWC hat bereits mehrere faltbare Smartphones wie Samsung und Huawei auf den Markt gebracht. OPPO zeigte einen ersten Prototyp. Ein Hersteller scheint im Moment weit von dieser Art von Sorge entfernt zu sein. Apfel. Soweit wir wissen, hat das Unternehmen Cupertino nicht die Absicht, in naher Zukunft ein Falzgerät zu lancieren.

Steve Wozniak macht sich Sorgen, Apple nicht auf dem faltbaren Smartphone-Markt zu sehen

Apple hat Dinge immer auf seine eigene Art gemacht, aber das Fehlen eines faltbaren Telefons am Horizont scheint einen seiner Mitgründer, Steve Wozniak, zu beunruhigen. Auf Nachfrage von Bloomberg drückte "Magic Woz" seine Besorgnis über die Verzögerung von Smartphones durch Apple aus.

Er stellte insbesondere fest:Apple ist seit langem führend in verschiedenen Bereichen wie Touch ID, Face ID oder Mobile Payment. Sie sind zum Beispiel keine Anführer im faltbaren Telefon, und es macht mir Sorgen, weil ich wirklich ein klappbares Telefon haben möchte."In der Vergangenheit hat Apple mehrere Patente angemeldet, die auf klappbare Geräte abzielen, aber wie dies auch bei Patenten der Fall ist, ist es sehr schwer zu wissen, ob etwas Wirklichkeit wird.

Apple ist in diesem Fall nicht alleine. LG hat angekündigt, zu diesem Zeitpunkt nicht in diesen Markt einzusteigen, zumindest nicht, nachdem die Marke eine eindeutige Nachfrage nach diesem Gerätetyp festgestellt hat. Es ist auch noch zu früh, um festzustellen, ob Falttelefone so nützlich sind, wie es scheint. Auf dem Papier scheint ein Telefon, das als Tablet fungieren kann und umgekehrt, die perfekte Lösung, aber nichts besagt, dass Kunden es brauchen.

Aber schätzen Sie, dass die Apfelmarke diversifiziert

Trotz dieser leichten Besorgnis ist Steve Wozniak generell optimistisch in Bezug auf die Zukunft von Apple und schätzt auch die Diversifizierung des Unternehmens Cupertino. "Sie waren mit dem iPhone so erfolgreich, dass es seit langem ihr Kerngeschäft ist. Heute diversifizieren sie ihre Aktivitäten viel und fast alle sind erfolgreich."

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.begeek.fr/steve-wozniak-sinquiete-que-apple-nait-pas-de-smartphone-pliable-308509