VIDEO. Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft: Amir, Vaimalama Chaves ... sie unterstützen die Blauen

[Social_share_button]

Der Countdown wird gestartet. In weniger als 100-Tagen beginnen die Spieler der französischen Fußball-Nationalmannschaft die Frauen-Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr in französischen 7-Stadien zwischen Montpellier, Paris, Renne oder Lyon stattfindet. Und sie können auf die Unterstützung der Unterstützer zählen. In einem Werbevideo des Senders TF1, das die Spiele mit Canal + ausstrahlen wird, teilten viele Persönlichkeiten ihre Ungeduld, um den Start des Wettbewerbs zu sehen.

"In den 100-Tagen kommt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich", sagt der Werbespot. So der Sänger Amir, der Handspieler Nikola Karabatic oder die Miss France 2018 Vaimalama Chaves versichern Sie sich, dass sie anwesend sein werden, um die Blauen zu unterstützen. Wie die Moderatoren Denis Brogniart, Jean-Pierre Pernaut und Harry Roselmack die Sportlerin Marie-José Pérec oder Rapper Big Flo und Oli wer startet: "Wir sind im Herzen!"

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen beginnt im kommenden Juni 7 mit einem ersten Spiel im Parc des Princes in Paris, das Frankreich und Südkorea entgegenstellen wird. Das Finale findet in Lyon statt, der 7 Juli. Und wenn nicht 100-Tage zu Beginn des Wettbewerbs sind, ist der Fanwahn bereits vorhanden. Nach Angaben von France InfoMehr als 500 000-Sitze wurden verkauft, noch vor der Eröffnung der Kinokasse für Einzelsitze des 7 im nächsten März, ein Drittel der 1,3-Millionen-Tickets für 52-Spiele des Weltcups.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/video-coupe-du-monde-feminine-de-football-amir-vaimalama-chaves-ils-soutiennent-939038