Freundin Lauren Sanchez schneidet Bruder Michael - Leute

[Social_share_button]

Lauren Sanchez hatte angeblich die schwierige Entscheidung getroffen, die Beziehungen zu seinem älteren Bruder, der auch sein Direktor und Publizist war, zu trennen, nachdem mehrere Quellen ihn als die Person identifizierten, die Einzelheiten zu seiner Beziehung mit Jeff Bezos offengelegt hatte vom National Enquirer. .

Der CEO von Amazon, Jeff Bezos, nimmt an einem Goldenen Preis nach der Party bei Amazon Prime Video im Januar 6 im Beverly Hilton 2019 im kalifornischen Beverly Hills teil. (Foto von Emma McIntyre / Getty Images)

Die Washington Post wurde am Dienstagabend veröffentlicht eine Geschichte Er erzählt, wie Michael Sanchez versucht hat, sich in die Mitte der aufregenden Geschichte über die Verbindung seiner Schwester mit Bezos, dem CEO von Amazon und der reichsten Person der Welt, zu integrieren.

Es scheint, dass Michael Sanchez, nachdem er angeblich vertrauliche Textnachrichten zwischen Bezos und seiner Enquirer-Schwester veröffentlicht hatte, versucht hat, sich als Schlüsselquelle für Reporter zu positionieren, die den Fall und das Ende der Ehe von 25 in den letzten Jahren dokumentieren Bezos, laut der Post. Michael Sanchez gab in Interviews an, sein Ziel sei es, seine Schwester, eine ehemalige 49-Fernsehmoderatorin, sowie ihre Beziehung zu Bezos zu schützen.

In einem früheren Interview mit Vanity Fair sagte Michael Sanchez, er sei geschützt, wenn intime Textnachrichten durchsickern. Aber er warf tatsächlich seine Schwester unter den Bus, was darauf hindeutet, dass sie der Grund war, warum Enquirer nackte Selfies von Bezos erhalten hatte. Der CEO von Amazon sagte, die Boulevardpresse habe mit der Veröffentlichung der Fotos gedroht.

Michael Sanchez sagte, dass seine Schwester vielleicht mit ihren Freundinnen "Selfies unterm Gürtel" geteilt habe. "Es gibt wie 20 (Penis) Bilder", sagte Michael Sanchez gegenüber Vanity Fair. "Lauren hat sie wahrscheinlich mit mehreren Freundinnen geteilt."

Aus diesen Gründen fühlt sich Lauren Sanchez von ihrem Bruder "betrogen" und die beiden sprechen nicht, sagten Quellen der Washington Post.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Entscheidung von Lauren Sanchez, die Verbindung zu seinem Bruder abzubrechen, bedeutet, dass seine Beziehung zu Bezos den Skandal überleben wird.

Die Welt erfuhr Anfang Januar, dass der berühmte Soldat Bezos, auch der Inhaber des Postens, seine Ehefrau MacKenzie von Lauren Sanchez trennen ließ. Bezos kündigte die Scheidung in einem Tweet an, einige Stunden bevor Enquirer seine Geschichte über den Fall veröffentlichte.

Die Geschichte von Enquirer enthielt Auszüge aus einigen Textnachrichten. Es las: "Ich liebe dich, lebendiges Mädchen. Ich werde dich sehr bald mit meinem Körper, meinen Lippen und meinen Augen zeigen. Ein anderer las: "Ich möchte dich fühlen, ich möchte dich atmen. Ich möchte dich hart rütteln. Ich möchte deine Lippen küssen. ... ich liebe dich Ich bin in dich verliebt. "

Es wurden verschiedene Geschichten darüber erzählt, wie Bezos durch seine eigenen internen Untersuchungen und andere Quellen herausgefunden hatte, dass der Bruder seiner Freundin - und vielleicht sogar seine Freundin - möglicherweise nicht ordnungsgemäß verwaltet wurde der Schutz seiner Geheimnisse.

Um den Valentinstag herum berichtete Page Six, dass Bezos und Lauren Sanchez sich auf den Weg nach "Splitsville" machten und dass sich das Paar seit fast 40-Tagen nicht mehr gesehen hatte.

Später erklärte Page Six, dass Bezos und Lauren Sanchez ein geheimes Treffen hatten. New York rund um einen romantischen Urlaub, in einer der luxuriösen Park Avenue Eigentumswohnungen von Bezos. Die Kolumne fügte hinzu, dass Bezos noch immer ein Debüt mit Sanchez als Oscar-Pärchen und auf Partys im Zusammenhang mit der großen Preisverleihung in Hollywood gab.

Aber Seite sechs und andere Medien berichteten, dass Lauren Sanchez es war nirgends gesehen, während Bezos letztes Wochenende den Oscars Circuit betrat. Bezos 'Amazon-Studios haben ihn zu einer einflussreichen Figur in Hollywood gemacht.

Bezos wurde tatsächlich fotografiert, als er am Sonntagabend bei Beyoncé und Jay Zs Oscars mit einer anderen Frau als Lauren Sanchez ankam.

Der Cut Von People und Hollywood Life zitiert, schlug die Frau vor, dass die Frau seine Schwester sein könne, und People schrieb, dass "Bezos die Nacht mit seiner Schwester Christina verbracht und sich glücklich unter den anderen Gästen gemischt habe."

Bezos besuchte auch die Vanity Fair Oscars, nach der Daily Mail . Dasselbe gilt für Patrick Whitesell, sein Ex-Mann, ein talentierter Agent, fügte die Daily Mail hinzu. Aber Lauren Sanchez war nicht auf der Party Vanity Fair, obwohl er die Gala der vergangenen Jahre besuchte.

Die Geschichte der Post über Michael Sanchez beschäftigt sich nicht mit dem aktuellen Stand der Beziehung von Bezos zu Lauren Sanchez, aber sie sagt viel über die Ansichten von Michael Sanchez aus.

Laut der Post ist Michael Sanchez "leidenschaftlich über die Geschichte seiner Schwester und des reichsten Mannes der Welt, und durch das, was er sagt, ist die" ganze Wahrheit ". langjährige Beziehung zu den Boulevardblättern und verkaufte ihnen bereits die Geschichten anderer Kunden

In einem ersten Interview mit The Post erwähnte Michael Sanchez nicht, dass er und seine Schwester seit Wochen nicht miteinander gesprochen hatten und beschrieben hatten, wie

"Ich leite meine Schwester seit dem Tag, an dem sie aus dem Krankenhaus zurückgekehrt ist, seit 49 - Jahren", sagte Sanchez der Post. "Es ist eine Nachricht, die ich vermitteln möchte. Selbst wenn sie und ich uns als Kinder gestritten haben, als wir Kinder waren, im College oder wenn jemand ein Wort gegen sie sagte, verteidige ich sie und beschütze sie bis zum Schluss. Dies ist der Kern meiner Beziehung zu meiner Schwester. "

Es scheint auch, dass Lauren Sanchez auch seinen Bruder beschützte, indem er ihm mindestens 165 000 $ verlieh, als er bei 2010 in Konkurs ging, und ihm eine Position als Manager und Publizist verlieh. , berichtete die Post.

Kurz nachdem der Artikel der Post am Dienstagabend erschienen war, gab die Post bekannt, dass sie eine wütende E-Mail von Michael Sanchez erhalten hatte. In der E-Mail sprach Michael Sanchez über die verschiedenen Anklagen, denen er vorgeworfen wird, einschließlich der Tatsache, dass er die vertrauliche SMS an Enquirer weitergegeben hatte, um Präsident Donald Trump zu helfen und Bezos zu verletzen. Michael Sanchez ist ein Anhänger von Trump, während Bezos 'Posteigentümer ihn zu einem der Hauptgegner der Präsidentenmedien gemacht hat.