Indien: Trump sagt, die Hoffnung zwischen Indien und Pakistan ist beendet | India News

[Social_share_button]

HANOI: Der amerikanische Präsident Donald Trump Er sagte am Donnerstag, er hoffe, dass der Konflikt zwischen Indien und Pakistan nach der Konfrontation der beiden Atommächte auf der anderen Seite der Grenze in der Region Kaschmir enden würde.

Bei einer Pressekonferenz in Vietnam nach einem zweiten Gipfel mit dem nordkoreanischen Führer Kim Jong Un sagte Trump, er habe "einigermaßen korrekte" Informationen aus Indien und Pakistan. Er hat nicht weiter ausgeführt.

Die Weltmächte forderten Zurückhaltung, da die Spannung nach endlosen Luftangriffen diese Woche nach dem Selbstmordanschlag auf die Bombe, bei dem mindestens zehn indigene paramilitärische 40-Polizisten in Kaschmir getötet wurden, 14 forderte.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf Die Zeiten von Indien