Kolo Touré kommt mit Brendan Rodgers in Leicester City an! - Kulturebene

[Social_share_button]

Zusammen mit Brendan Rodgers, der ihn bereits als Mitspieler bei Celtic Glasgow gewonnen hatte, trat er am Dienstag in die renommierten Leicester City-Clubs in England. Nach der Entlassung des Clubmanagers Claude Puel am vergangenen Sonntag.

Bei Foxes wie Könige begrüßt, sind beide Männer bereit, sich den kommenden Herausforderungen zu stellen.

Beachten Sie, dass Kolo Toure neben Ibrahim Camara auch einer der Manager des ivorischen Teams ist.
Der Mann begann seine Fußballkarriere bei Asec Mimosas in 1994. In 2002 wird er offiziell in der ivorischen Fußballmannschaft ausgewählt.

Am Februar 14 2002 landet Kolo als erster ivorischer Spieler in Highbury. Parallel dazu wird er zu einem der wichtigsten Spieler der ivorischen Auswahl und trägt zur guten Reise der Elfenbeinküste zum CAN 2006 bei, wo die Elefanten gegen Ägypten verloren gehen.

In 2009 wird er in den Manchester City Club versetzt und für sein erstes Spiel zum Kapitän ernannt.

Kolo Toure entwickelte sich glänzend als Verteidiger und schloss sich Celtic an, wo er Kapitän wurde. Am Ende der 2016-2017-Saison beendete er seine Karriere und wechselte bald darauf zum technischen Assistenten des Clubs.

Reich an diesem brillanten Kurs sind die neuen Türen, die sich für den Mann der 37-Jahre öffnen, das Maß seiner Schlagkraft.

LESEN SIE MEHR HIER