Soros Besuch bei Konan Banny, endlich die Gründe

[Social_share_button]

Am Dienstag, dem Februar 26, war der ehemalige Ivorer PAN Soro Guillaume in das Haus des ehemaligen Premierministers Charle Konan Banny gegangen, dessen Motive unbekannt waren.

Wie er selbst mitteilte, war es ein Besuch von "Höflichkeit und Arbeit", den er gerade zu seinem älteren und Vorgänger zurückgekehrt hatte.

Bei diesem Besuch informierte er ihn über die Gründe und Umstände seines Rücktritts, was ein großer Erfolg war "Bedauern" für Konan Banny und hat es "Über die Einsetzung des Politischen Komitees (CP) informiert", ein "Reflexionsinstrument", dessen Präsident er ist.

Lesen Sie auch: Government Housekeeping: Ein Cabinet Shuffle am Horizont

Charles Konan Banny schätzte diesen Besuch und versteckt ihn nicht, wenn er sagt:

"Ich sah die Initiative des Präsidenten als gut an, in dem Sinne, dass diese Treffen Raum für Austausch schaffen. Es ist wichtig, dass in diesem Land die Räume des Austauschs zwischen den Führern vervielfacht werden, um die Chancen des gegenseitigen Verständnisses zu erhöhen.

Um 18h wird er sich mit seiner Delegation von seinem Gastgeber verabschieden, um Bamba Moriféré, einen anderen Gegner, zu besuchen.

Dylaurette YOUKOU

Das Bild enthält möglicherweise: 2-Personen, lächelnde Personen, stehende Personen, Anzug und im Freien

Kommentare

Kommentare

LESEN SIE MEHR HIER