Honda präsentiert den ePrototype, seine charmante Stadt 100% electric

[Social_share_button]

Es ist schon eine Weile her, seit Honda an einem vollelektrischen Stadtauto gearbeitet hat, und das letztere beginnt, ernsthaft Gestalt anzunehmen, wie Sie sehen werden.

Hersteller von 100-%-Elektroautos neigen häufig dazu, ihren neuen Fahrzeugen einen sehr futuristischen Aspekt zu verleihen. Es ist manchmal sehr erfolgreich, aber auf der Straße kann es ein bisschen zu viel sein. Honda hat gerade seinen neuen ePrototype vorgestellt und einen Retro-Look beibehalten, der seinem Fahrzeug viel Charme verleiht.

Dies ist eigentlich die zweite Version des Urban EV, die ursprünglich in 2017 vorgestellt wurde. Das Design sollte immer noch keine großen Änderungen erfahren, da der japanische Hersteller glaubt, dass eine Version der Serie Ende des Jahres das Licht sehen wird.

Der Fünftürer, der an den allerersten Honda Civic erinnert, ist eher kompakt. Es misst etwas weniger als 4-Meter für 1,50 high. Wir schätzen die kurze Motorhaube und zwei große kreisförmige Scheinwerfer, die ein sehr weiches Aussehen verleihen. Wir weisen auch darauf hin, dass Spiegel durch Kameras ersetzt wurden, die diese minimalistische Seite hervorheben.

Die Firma sagte jedoch, es sei unter der Haube. Der ePrototype umfasst einen 100-PS-Elektromotor und eine Reichweite von 200-Kilometern. Ein Schnellladesystem würde es ihm ermöglichen, 80% des Akkus in 30-Minuten wiederzugewinnen.

Auch der Innenraum erinnert an das retro-futuristische Design seiner Linien. Die hölzernen Einsätze heiraten mit ihren zwei Touchscreens, die die meisten Bedienelemente anzeigen und Spiegelbilder erneut übertragen.

Es wird den Besuchern des nächsten Genfer Autosalons zur Verfügung stehen, der im nächsten März von 7 bis 17 stattfinden wird.

QUELLE: https://www.journaldugeek.com/2019/02/28/honda-presente-eprototype-charmante-citadine-100-electrique/