"Sie macht nichts falsch": Meghan Markle kann sehr kritisiert auf die Unterstützung von George Clooney zählen

[Social_share_button]

"Ich weiß, wie die Presse Sie aus lächerlichen Gründen angreifen kann". Für mehrere Monate Meghan Markle wird für seine Ausflüge, seine Outfits oder in Bezug auf seine Beziehungen zu kritisiert Kate Middleton. Angriffe, die seine Familie und seine Freunde immer mehr verärgern. Wenn vor einigen Monaten einige von ihnen die Wahrheit darüber herausfinden wollten, wer wirklich die Herzogin von Sussex ist, ist der Freitag 15-Marsch George Clooney der sich entschied, die Verteidigung seines lieben Freundes zu übernehmen.

Und er hackte keine Worte und rief diese Kritiker an"Unfair"Während Meghan Markle ist eigentlich eine Person "Sehr nett und klug"sagt er. "Sie macht nichts Falsches, außer ihr Leben zu leben", führt den Schauspieler zu den Kameras von Good Morning Britain aus, weitergeleitet von Der Spiegel. "Sie können das Gesagte weitgehend ignorieren, achten Sie nicht darauf, aber es ist manchmal unangenehm"räumt ein Amal Clooneys Ehemann. Jetzt offiziell im Mutterschaftsurlaub, Meghan Markle wird keine offiziellen Ausfahrten vor der Auslieferung mehr machen in wenigen wochen. Was ihre Schwangerschaft ruhig von Kritikern abbricht und sein erstes Kind sehr gelassen begrüßt.

"Sie wurde diffamiert, verfolgt wie Diana"

Dies ist jedoch nicht das erste Mal George Clooney verteidigt seinen Freund, dem er einen gemacht hat sehr teures Geschenk für seine Babydusche. Im vergangenen Februar hatte der Schauspieler tatsächlich anvertraut sich um Meghan Markle Sorgen machen. "Sie ist im siebten Monat schwanger. Sie wurde verleumdet, verfolgt wie Diana. Die Geschichte wiederholt sich. " Der Ehemann vonAmal Clooney gab sogar eine starke Warnung aus: "Wir haben gesehen, wie es endete." Es bezieht sich auf den brutalen Tod von Diana bei einem Verkehrsunfall auf den Straßen von Paris in 1997.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/royautes/elle-ne-fait-rien-de-mal-tres-critiquee-meghan-markle-peut-compter-sur-le-soutie-945295