Facebook fügt seinem Hauptnavigationsmenü eine Registerkarte Spiel hinzu

[Social_share_button]

Facebook-Gaming-Registerkarte

Angesichts der Beträge ist der riesige Facebook offensichtlich an Spielen interessiert. Dazu gehört, dass es auf seiner Plattform zugänglich ist.

Facebook ist sehr an Spielen interessiert, auch wenn bekannt ist, dass Twitch und andere YouTube ein viel besseres Publikum sind. Dies hindert den riesigen Menlo Park nicht daran, die Disziplin zu fördern, indem er im Hauptnavigationsmenü einen Tab "Gaming" einführt. Was soll besser sichtbar und für Benutzer zugänglich sein?

Facebook stellt Gaming in den Mittelpunkt seiner Navigation

Laut Aussage: "Wir möchten Benutzern die Suche nach ihren Lieblingsspielen, bevorzugten Streamern, Gruppen und mehr erleichtern. Deshalb setzen wir heute in der Hauptnavigationsleiste eine dedizierte Gaming-Registerkarte ein. Es wird alles zentralisieren, was mit Spielen, Forschung, Spielen, Videos und Inhalten zu tun hat, und zwar je nach Geschmack."

In diesem Spielebereich können Spieler natürlich Spielevideos - wie auf Twitch und YouTube - ansehen, sich Gruppen von Spielern anschließen und vieles mehr. Schwer zu wissen, ob Facebook dadurch ähnliche Plattformen einholen kann ...

Neue Versuche, den Spielemarkt zu belasten

Laut TechCrunch hat Facebook bereits versucht, Streamers auf seiner Plattform zu gewinnen, einschließlich der Gewinnung einer kleineren Provision, um für interessierte Parteien lukrativer zu sein. Werden all diese kleinen Änderungen ausreichen, um mehr Spieler für das Netzwerk zu gewinnen? Nur die Zukunft kann diese Frage beantworten.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.begeek.fr/facebook-ajoute-un-onglet-gaming-a-son-menu-de-navigation-principal-309921