Schweiz: Die Schweizer haben getestet: Musik würde den Geschmack von Käse beeinflussen

[Social_share_button]

Yodle-Sänger singen vor einem riesigen Emmental in Burgdorf, Westschweiz, 14 March 2019 / AFP

Yodle-Sänger singen vor einem riesigen Emmental in Burgdorf, Westschweiz, 14 March 2019 / AFP

Emmental ist musikempfindlich: Dies ist das Ergebnis eines mehrmonatigen Experiments der Universität der Künste Bern in einem Raffinerierkeller im westfälischen Burgdorf.

Nach anderthalbeinhalb Jahren, um den Klang von Led Zeppelins Rock, Mozarts Musik oder den Rap von "Tribe" zu erkunden, verkündeten die Organisatoren am Donnerstagabend, dass die Käsesorten von Beate Wampfler, dem Käsereifen dieser Gemeinde, kommen im Emmental gelegen, hatte verschiedene Geschmäcker in Verbindung mit den Melodien, die sie "hörten".

"Wir haben zwei Umfragen durchgeführt, eine Wissenschaftler, die andere mit einer Expertenjury (kulinarisch), und beide kamen zu dem Schluss, dass es je nach Musik unterschiedliche Geschmacks- und Duftunterschiede gibt Der Käse wurde verfeinert, und wir freuen uns sehr, dass diese Erfahrung zu einem so positiven Ergebnis geführt hat ", sagte Peter Kraut, stellvertretender Direktor der Musikabteilung der Berner Universität der Künste und Sprecher der Jury.

Ein halbes Jahr Hip-Hop-Training wird von der Hochschule der Künste Bern in einem aufstrebenden Keller in Burgdorf, Schweiz, 14 March 2019 / AFP präsentiert

Ein halbes Jahr Hip-Hop-Training wird von der Hochschule der Künste Bern in einem reifen Keller in Burgdorf, Schweiz, 14 March 2019 / AFP präsentiert

Seit vergangenem August wurden die kleinen Käseräder in offenen Holzkisten installiert, unter denen ein Lautsprecher Musik strömt.

Auf dem Programm: Mozarts Zauberflöte, Techno, Led Zeppelins "Stairway to Heaven" oder die Hip-Hop-Gruppe "A Tribe", "Quest", für benachbarte Schleifsteine.

Ein nicht sonorisierter Käse diente als Referenz, während andere von ununterbrochenen Tönen verschiedener Frequenzen eingelullt wurden.

"Die Käsegruppe, die HipHop und Bass hörte, war wirklich sanfter und floraler", sagte der Schweizer Chefkoch Benjamin Luzuy, der zur Expertenjury gehörte.

Der Hip Hop unterzogene Käse ist laut Pressemitteilung der Universität der Künste Bern "besonders geruchs- und geschmacklich fruchtig und daher deutlich von anderen Proben zu unterscheiden".

"Wir werden unser Experiment mit einer dritten Umfrage beenden, einer wissenschaftlichen Untersuchung und einer biochemischen Umfrage, um festzustellen, ob es Unterschiede in Bezug auf die Musik in der tatsächlichen Zusammensetzung des Käses gibt", sagte Kraut gegenüber AFP. .

Wampfler freut sich über das Ergebnis. Er wollte, dass der Käse-Hip-Hop hervorsticht, um die jüngere Generation mit der Käseverkostung zu verbinden.

"Es gibt schon Leute, die mich anrufen: Hast du Käse mit Balkanmusik? Hast du blues? Hast du AC / DC? ", Sagte er mit einem breiten Lächeln.

Neben ihm warten hübsche Etiketten, die in gotischen Buchstaben die Namen der Musikstile "country", "blues" tragen, und warten auf die nächsten Tests.

afp

===> Weitere Artikel zu SCHWEIZ hier <===

>

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.la-croix.com/Sciences-et-ethique/Suisses-teste-musique-influencerait-gout-fromage-2019-03-15-1301009114