Amazon Prime erweitert seine Plattform um die Serie African Housewives and Girlfriends

[Social_share_button]

(Agence Ecofin) - Amazon Prime hat die afrikanische Serie Housewives and Girlfriends zu seiner Plattform hinzugefügt. Der Streaming-Service gab bekannt, dass er mit Rhoda Wilson Production, dem britischen Unternehmen, das die Serie produziert hat, eine Vereinbarung getroffen hat.

Housewives and Girlfriends ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen einem britischen Team und Nollywood-Schauspielern. Die Serie wurde bereits in afrikanischen Fernsehsendern ausgestrahlt und mehrfach ausgezeichnet.

Es ist Teil der ersten afrikanischen Serie, die bei Amazon Prime erhältlich ist, was jedoch den Wunsch, mit Netflix in Afrika zu konkurrieren, nicht verbirgt. In den nächsten Wochen können wir daher mit anderen Vereinbarungen dieser Art rechnen.

Für Hersteller des nigerianischen Ursprungs Rhoda Wilson ist dieser Deal mit Amazon Prime wichtig, um afrikanische Inhalte weltweit besser sichtbar zu machen.

Servan Ahougnon

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.agenceecofin.com/audiovisuel/1603-64716-amazon-prime-ajoute-la-serie-africaine-housewives-and-girlfriends-a-sa-plateforme