politische Anthropophagie, die Vernichtung der Kräfte des Wandels und das Patt der absoluten Macht

[Social_share_button]

Seit Januar 2018 erleben wir eine echte Neutralisierung der Kräfte des Wandels in unserem Land. In der Tat vernachlässigt das Yaoundé-Regime kein Detail, um seine Macht zu bewahren.

Unabhängig davon, welche Form der Veränderung in Betracht gezogen wird, hat das Regime stets eine Strategie aufgestellt, um diese zu überwinden. Erstens Ayuk Tabe welches der bewaffnete Flügel der radikalen Veränderung und Abspaltung wurde dort mit seinen engsten Mitarbeitern ein Jahr lang in Nigeria gesammelt und gewaltsam in Yaounde dann gefangen im Zentralgefängnis von Yaoundé Kodengui gebracht.

ensuite, Maurice KAMTO erfolglose Kandidat für die Präsidentschaftswahlen des letzten war mit einigen seiner Kollegen in der Haft im Zentralgefängnis in Yaoundé Kodengui anschließend remanded am Januar 07 28 nach Douala Oktober 2019 verhaftet. Tatsächlich, am Tag nach dem Präsident 2018, der bei der Wahl Sekunde erreicht hatte begann seinen Sieg spricht von Wahl halten befürworten. Dies wurde vom Yaoundé-Regime als Provokation empfunden. Dann folgte die Passage zu dem Verfassungsrat und die Organisation von Demonstrationen innerhalb und außerhalb des Landes, die zur Entlassung von unserer Botschaft führte in Paris und Berlin genannt weiß. Für seine Anhänger wäre Maurice KAMTO an nichts schuld. Ein Großteil der Stellungnahme weist jedoch auf eine gewisse Inkonsistenz in ihrer Herangehensweise hin.

schließlich Edgar Alain Abraham MEBENGO Wer letzten Freitag in Untersuchungshaft genommen wurde, steht für die Veränderung im Herzen des Staatsapparats. Tatsächlich haben viele Beobachter bei der Falkenoperation immer eine Art politische Einigung gesehen. Wir sprechen in letzter Zeit sogar von einem Clankrieg um den Präsidenten der Republik Kamerun Herr Paul BIYA. Für diesen Rand der öffentlichen Meinung dient die Falkenoperation nur dazu, die potenziellen Herausforderungen des Staatsoberhauptes zu beseitigen.

Mit der Waffe der oben erwähnten Elemente und wenn man sich an diese Analyse hält, erkennt man, dass dieses Tris drei Schemata verkörpert der Veränderung in Kamerun. Die Macht an Ort und Stelle hat sie nicht vernachlässigt und konnte sie aus dem Weg räumen. Sollten wir das Yaoundé-Regime dafür verurteilen? Was Sie wissen müssen, ist, dass jedes Regime darauf ausgelegt ist, die Erhaltung seiner Macht zu gewährleisten. An anderer Stelle schaffen es einige Programme, ihre Herausforderer vom Rennen abzuhalten, das wir in Frankreich mit dem DSK-Fall gesehen haben.

Außerdem ist eines sicher, dass die Macht von Yaoundé die Königinnen seines Bootes und Regimes in der politischen Arena absolut beherrscht.

Joël Célestin BOBO: lewouri.info

Genießen Sie eine Datenbank mit mehr als 2 2 000 Besuchern und:

Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit national und international

Führen Sie Ihre Kampagnen im Internet, dem größten Kommunikationsnetzwerk, aus

Steigern Sie Ihr Geschäft

Veröffentlichen Sie Ihre Anzeigen aus 5 000 FCFA

Kontakt: 000 237 698 11 70 14 / 672 47 11 29

Mail: contact@lewouri.info

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://lewouri.info/cameroun-anthropophagie-politique-laneantissement-des-forces-du-changement-et-limpasse-du-pouvoir-absolu/