Cabral Libii lässt schließlich Nkou Mvondo fallen und kündigt die Gründung seiner politischen Partei an

[Social_share_button]

Als offizielle Erklärung kündigte Cabral Libii 15 März die Schaffung seiner eigenen politischen Partei (Bürger) über eine Sitzung am 6 März 2018 in Yaounde, 6 Monate nach der Präsidentschafts, in der er von Universe investiert worden Prosper Nkou Mvondo.

Cabral libii und prosper Nkou Mvondo - (c) DR

Cabral Libii kündigt an, dass diese neue politische Kraft "Bürger" genannt wird.

Bisher gab der Koordinator der 11-Millionen-Bürgerverbandsbewegung bekannt, dass die entsprechenden Unterlagen an den Gouverneur der Zentralregion und dann an das Ministerium für territoriale Verwaltung gesendet wurden.

Er lädt auch die Teams dieser neuen Bewegung ein, vor der nächsten Organisation der ersten Regionalwahlen in der Geschichte Kameruns, der Legislative und der Kommunalwahlen, die alle vor Ende dieses Jahres 2019 stattfanden, zu mobilisieren.

Diese Ankündigung von Cabral Libii folgt mehrere Gerüchte, die kürzlich zu Meinungsverschiedenheiten geführt haben zwischen dem Kandidaten, der bei den 2018-Präsidentschaftswahlen im Oktober Dritter wurde, und Professor Prosper Nkou Mvondo, dem Vorsitzenden der Universe Party, unter dessen Banner er in den Wahlen stand.

Das Kommuniqué

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lebledparle.com/actu/politique/1107014-officiel-cabral-libii-lache-finalement-nkou-mvondo-et-annonce-la-creation-de-son-parti