Kanada - Nadirah Nazeer, Kandidat mauritianischer Herkunft in Kanada

[Social_share_button]

Der Vierzigjährige, der vor einigen Jahren Mauritius 29 verlassen hatte, läuft für die Bundestagswahl.

Der Vierzigjährige, der vor einigen Jahren Mauritius 29 verlassen hatte, läuft für die Bundestagswahl.

Malen, Kickboxen und Yoga sind ihre Leidenschaften ... sowie Politik. Nadirah Nazeer wird die erste Frau mauritianischer Abstammung sein, die sich für Bundestagswahlen in Kanada bewirbt. Sie wird im Oktober für den 46 unter der Flagge der Conservative Party für die Beaches East York in Ontario unterwegs sein. Treffen.

Nadirah Nazeer verließ Mauritius mit ihrem Ehemann 29, um vor Jahren eine bessere Zukunft zu haben. "Kanada war das Land, das alle begrüßte, und es gab Möglichkeiten für alle, die sich bemühten"sie erklärt es. Und Anstrengungen, tat sie.

Der 40-Jährige verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im IT-Bereich von Global Business, seine Karriere endet jedoch nicht dort. Der Politiker veranstaltet auch eine Talkshow, deren Hauptgäste aus dem Gesundheitssektor kommen. Außerdem ist sie Mitglied von Zonta International, einer Organisation, die sich für die Emanzipation von Frauen einsetzt.

Diese dreifache Mutter hilft auch neuen Einwanderern, sich in Kanada niederzulassen. Aber geht das nicht gegen die Ideologien der Partei, für die sie kandidiert? Absolut nicht, antwortet sie. "Die allgemeine Auffassung ist, dass die konservative Partei gegen das Recht von Einwanderern verstößt. Das ist nicht wahr und ich lebe dafür ein Beweis ", Sie sagt.

"Alle Profile sind in der Partei, unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, Nationalität oder Religion. Ziel ist es, eine bessere Zukunft zu schaffen, und dafür brauchen wir ein Land, das wirtschaftlich stark ist. " Sie fährt fort. Was die negativen Ideen betrifft, die die Leute über ihre Partei haben, fegt sie sie beiseite. Laut Nadirah Nazeer ist es einfach, über ethnische Zugehörigkeit zu sprechen, und erzeugt Klicks auf Nachrichtenseiten ...

Wie beschließt ein mauritianischer Kanadier, in die Politik zu gehen? Das ist nicht neu, antwortet der betroffene Hauptteil sofort. Alles begann, als einer seiner Freunde ihn vor Jahren bat, sein Kampagnenmanager 10 zu sein.

Zu diesem Zeitpunkt war Nadirah Nazeer bereits als Kandidatin angesprochen worden, aber sie war noch nicht bereit. "Das neigen die Leute dazu zu vergessen ... Politiker sind hier, um der Öffentlichkeit zu dienen, nicht das Gegenteil ..." Aber heute hat sich die Situation geändert und sie hat ihre Investitur gehabt.

Denkt sie bei allem, was sie tut, gelegentlich an ihre Heimat? Die Antwort kommt ohne zu zögern. Die ganze Zeit Sie war zu 12-Zeiten im Urlaub und ihrer Meinung nach, für jemanden, der Mauritius nicht jeden Tag sehen kann, beeindrucken die Landschaften sie jedes Mal.


===> Weitere Artikel zu KANADA hier <===

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lexpress.mu/article/349308/nadirah-nazeer-candidate-dorigine-mauricienne-au-canada