Wie Meghan Markle die glücklichste Zeit seines Lebens offenbarte - und das war bei Prinz Harry nicht der Fall

[Social_share_button]

Seit seiner Heirat mit Prinz Harry Die Herzogin von Sussex hat in ihrem Leben viele große Veränderungen durchgemacht. Bevor er letzten Mai der königlichen Familie beitrat, Meghan war eine erfolgreiche Schauspielerin und ihre große Karriere war ihr Auftritt in dem juristischen Drama Suits. Sie spielte Rachel Zane in der 2011-Hitserie auf 2018 und hat in sieben Staffeln mehr als 100-Episoden aufgenommen.

Meghan Sie war auch mit dem Schauspieler Trevor Engelson von 2011 bei 2013 verheiratet und veröffentlichte einen erfolgreichen Blog mit dem Titel "The Tig", den sie nach ihrer Verlobung mit dem Duke of Sussex schließen musste.

In einer Nachricht schrieb sie auf ihrer Website in 2014: Meghan behauptete, sie war die glücklichste, die sie je war. .

Zu dieser Zeit besuchte der Hollywood-Star Cory Vitiello, einen berühmten kanadischen Koch, der im kanadischen Toronto arbeitet.

In seinem Artikel "Year in Review" von 2014, Meghan sagte "ohne frage ist es das glücklichste, das ich je hatte - persönlich, beruflich, ziemlich".

meghan markle, nachrichten von meghan markle königliche familie, nachrichten der königlichen familie, königliches letztes, königliches meghan markle-lautsprecher, der große blog von meghan markle,

Meghan behauptete in 2014, dass sie noch nie so glücklich gewesen war in einer Position, die sie auf ihrem Blog "The Tig" schrieb. (Bild: GETTY)

meghan markle, nachrichten von meghan markle königliche familie, nachrichten von der königlichen familie, neueste nachrichten von könig, meghan markle lautsprecher, der große blog von meghan markle,

Meghan Markle in 2014 (Bild: GETTY)

sie sie ] sagte, die Eröffnung seines Blogs The Tig habe eine wichtige Rolle für den Erfolg seines Jahres gespielt.

Sie schrieb: "Es war gerade Mai und ich saß mit Schmetterlingen im Bauch und zwang meinen Finger, den Senden-Knopf zu drücken. auf twitter.

"Es war Zeit für mich zu sagen, dass diese Website, dieses p The Assion-Projekt, dieses Ding namens The Tig, online gestellt werden sollte. Und ich war versteinert.

"Es kann Sie überraschen, aber lassen Sie uns für einen Moment realistisch sein. Ich bin schauspieler Ich engagierte mich in der Karriere, die Worte anderer zu rezitieren und sie glaubwürdig zu machen.

meghan markle, nachrichten von meghan markle königliche familie, nachrichten von der königlichen familie, neueste nachrichten von könig, meghan markle lautsprecher, der große, blog von meghan markle,

Kanadischer Chef Cory Vitiello (Bild: GETTY)

"Ja, wir färben sie mit Nuancen und fügen der Schrift einen Subtext hinzu, aber am Ende des Tages kann ich mich hinter dem Charakter verstecken. , ihre Entscheidungen.

"Der Schriftsteller bringt sie zu Papier und ich gebe ihnen eine Stimme.

"Einfach gesagt, ich bin das Fahrzeug. Aber diese Geschichte von Tig ... es war alles für mich.

"Meine Gedanken, meine Worte, mein Geschmack, mein Geist. Wenn es dir nicht gefallen hat, hast du mich wahrscheinlich nicht gemocht. Und ich (einschließlich Menschen-

Meghan bemerkte auch, dass sie acht Monate nach der Eröffnung des "Tig" in InStyle und Elle als "das Beste des Netzes" bezeichnet wurde.

Sie fügte hinzu: "Diese Idee ist meine - ein inspiriertes Leben und Träume werden wahr, Essen und Mode, ausgefallene Freunde, weltbewegende Models und atemberaubende Reisen - sie ‚Griff. Mein kleiner Motor, der gemacht werden könnte. "

Meghan Markle, Familie von Meghan Markle, königliche Familie, königliche Familie, letzte königliche Botschaft, Meghan Markle-Sprecher, der große Blog von Meghan Markle,

Meghan kündigte an, dass sie The Tig in 2017 nach ihrer Verlobung mit Prinz Harry schließen würde (Bild: GETTY)

Nach fast drei Jahren der Modifizierung der Website für Mode, Schönheit, Gesundheit und Reisen kündigte Meghan an, dass sie 2017 nach ihrer Verlobung mit Prinz Harry schließen werde .

Die kalifornische Schauspielerin bald darauf auch alle seine Social-Media-Konten geschlossen.

Obwohl sie nie offiziell erklärt hat, warum es so ist, ist es offensichtlich, dass die Anpassungen mit ihrer Zugehörigkeit zur königlichen Familie zusammenhängen . ].

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf SONNTAG EXPRESS