Internationales Festival von Faguibine: Die 2th Edition wird von 02 bis 04 May in Bamako und von 28 bis 29 June in Goundam stattfinden

[Social_share_button]

Im Amadou Hampate Ba Culture Palace fand das Internationale Faguibine Festival (IFF) statt. Ziel ist es, das Faguibine-System und das künstlerische und kulturelle Erbe des Goundam-Kreises zu fördern. Es war in Anwesenheit des Direktors des Abdramane Abdoulaye Macko-Festivals, begleitet von dem Pate Maouloud Ben Kattra, dem ehemaligen Minister, Mahamane Aliou Touré, dem Koordinator des Festivals und anderen.

Der Verein nannte die Aktion Bürgerschaft für nachhaltige Entwicklung in Mali (ACIDEM) in Zusammenarbeit mit der Agentur für Kommunikation und Veranstaltungen Starmonde Mali, organisiere die zweite Auflage des FIF 2019 in Bamako am Ufer des Amadou Hampate Ba-Kulturpalastes, des 02, 03 und 04 May und schließlich im nächsten Juni in Goundam die 28 und 29. Die Informationen wurden während einer Pressekonferenz an diesem Freitag gegeben. 15 März 2019.

Der ehemalige Maouloud Ben Kattra, der als Sponsor der Veranstaltung ausgezeichnet wurde, freute sich über die Anwesenheit einiger hochrangiger Persönlichkeiten bei der offiziellen Eröffnungszeremonie des internationalen Festivals Faguibine. Für ihn ist es ein Fest der Trauer, weil es dazu beiträgt, das Agro-Sylvo-Pastoralpotential zu verbessern und zu entwickeln, die verschiedenen vom Klimawandel bedrohten Seen zu schützen und Frieden und sozialen Zusammenhalt zu fördern. Seiner Ansicht nach spielen Landwirtschaft und Viehzucht eine recht wichtige Rolle in der Wirtschaft des Goundam-Kreises.

Als Direktor des Festivals sagte Abdramane Abdoulaye Macko nach seinen Begrüßungs- und Dankesworten, dass dieses Festival das agrar-sylvo-pastorale Potenzial stärken und ausbauen und die verschiedenen vom Klimawandel bedrohten Seen schützen und die Förderung des Frieden und sozialer Zusammenhalt. Seiner Ansicht nach spielen Landwirtschaft und Viehzucht eine recht wichtige Rolle in der Wirtschaft des Goundam-Kreises.

In Bezug auf die Aktivitäten zeigte sich, dass das FIF alle künstlerischen und kulturellen Ausdrucksformen hervorheben wird: Theater, Malerei, Skulptur, Tanz, Musik, Design, Mode, Erbe, Fotografie, Kunstausstellungen unter anderem. Das übergeordnete Ziel des IFF sei es, die Kultur und Entwicklung des Goundam-Kreises zu fördern.

Der ehemalige Minister Ben Kattra, der nach der Sicherheitslage gefragt wurde, sagte, er glaube an die Fähigkeit der malischen und ausländischen Streitkräfte, die Sicherheit der Festbesucher zu gewährleisten.

Für ihn, der die Organisation des Internationalen Festivals von Faguibine unterstützt, ist es, einen Beitrag zur Umsetzung des Friedens- und Versöhnungsabkommens zu leisten, das aus dem Prozess von Algier resultiert, und den Bemühungen der Regierung, die Autorität wiederherzustellen des Staates.

Beachten Sie, dass das Ereignis die Anwesenheit von berühmten Persönlichkeiten, Angehörigen des Kreises von Goundam und mehreren Künstlern erfasst hat.

Alles im Bamako Palace of Culture, von 02 bis 04 im Mai und 28 und 29 im Juni in Goudam.

Gaoussou Kanté

Malijet

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://bamada.net/festival-international-du-faguibine-la-2eme-edition-se-tiendra-du-02-au-04-mai-a-bamako-et-du-28-au-29-juin-a-goundam