Der Fluch von UCL im Viertelfinale von Lionel Messi hat ihn in den letzten elf Spielen nicht getroffen - VIDEO

[Social_share_button]



Der "Fluch" des Viertelfinals von Lionel Messi bei der UCL hat ihn in den letzten elf Spielen am Tor gehindert:
http://www.givemesport.com/1461335-lionel-messis-ucl-quarterfinal-curse-has-seen-him-fail-torescore-in-his-last-eleven-games .

Danke fürs Zuschauen, abonniere weitere Videos:
https://www.youtube.com/channel/UCaLXNyzskVLe-6Kn6ECJnBw?sub_confirmation=1
Fußballnachrichten24 / 7 Die Auslosung für das Viertelfinale der UEFA Champions League fand am Freitagmorgen statt und führte zu Zusammenstößen, die das Wasser im Munde zusammenlaufen ließen. Nach dem Ausscheiden des deutschen Giganten Bayern München hatte Liverpool wahrscheinlich die leichteste Aufgabe, da sie in Porto trainiert wurden, während Juventus Cristiano Ronaldo gegen den Sieger von Real Madrid, Ajax, antreten wird. Tottenham Hotspur und Manchester City treffen in den letzten acht Partien auf das einzige englische Duell mit 100%. Im entscheidenden Spiel trifft Manchester United auf die spanische Supermacht Barcelona. Die Roten Teufel wurden vollständig eliminiert, nachdem Paris Saint-Germain sie in Old Trafford getrennt hatte, aber sie feierten ein monumentales Comeback, indem sie ihren Paris Everest eroberten, um sich für die letzten acht zu qualifizieren. Das Viertelfinale der Manchester United Champions League gegen Barcelona sollte umgekehrt werden. Video von Lionel Messis 22-Toren gegen englische Klubs in der Champions League Lionel Messi war großartig, als Barcelona das letzte Mal gegen Man Utd in Old spielte Trafford spuckte am Freitag an der Seite von Barcelona aus, was für das Manchester-Team nur als schlechtestes Los zu bezeichnen ist. Barca hat eine fantastische Bilanz gegen United im europäischen Wettbewerb und gewann seine letzten beiden Begegnungen, die beiden Endspiele, auf angenehme Weise. Mit Persönlichkeiten wie Lionel Messi und Luis Suarez wird es interessant sein zu sehen, wie sie der Rückkehr von Ole Gunnar Solskjaer widerstehen. Insbesondere Messi war in der erhabenen Form des Endes und die Geschichte beweist, dass der argentinische Superstar ein Match gegen United liebt. Da in dieser Saison bereits 36-Tore erzielt wurden, ist Messi zuversichtlich, die Fortschritte von United im diesjährigen Wettbewerb zu stoppen. Die Roten Teufel konnten sich jedoch in der schrecklichen Bilanz von Messi im Viertelfinale der Champions League trösten. Der 31-Spieler konnte in den letzten 11-Spielen des Wettbewerbs zu diesem Zeitpunkt des Turniers noch kein Tor erzielen - ein seltsamer Baronkurs, der sechs Spielzeiten umfasst. Tatsächlich ist es notwendig, zu April 2013 zurückzukehren, um herauszufinden, wann der Torschütze der Barca das letzte Tor des achten Treffens erzielt hat. In der vergangenen Saison war Messi hilflos, und sein Team konnte nach einer hervorragenden 3-0-Niederlage gegen Roma und United auf eine solch unbarmherzige Leistung des großen Mannes hoffen. Der fünffache Sieger des Balon d'Or wurde bereits in den letzten Viertelfinalspielen gegen Juventus zwei Mal gegen Atletico Madrid und das Spiel von Barca 2015 gegen PSG geklärt. Wenn der Fluch der letzten acht Spiele Messi erneut traf, könnte United eine große Überraschung bereiten. Die Krawatte wird groß, wir können es kaum erwarten.
# LionelMessi'sUCL, #Quartal, #Finale, #Curse, #Sehen, #Fail, #Score, #Letzte, #Leven, #Fixtures
#uefacl, #football, #Liverpool, #ManchesterUnited, #ManchesterCity, #TottenhamHotspur, #CristianoRonaldo, #LuisSuarez, #LionelMessi, #Juventus, #Barcelona, ​​#LaLiga, #unmissable

Dieses Video erschien zuerst auf https://www.youtube.com/watch?v=iR64FjcYEZg