Im Eröffnungsspiel gewinnen die Sounders das 3. Aufeinanderfolgende Match, 4-2 gegen Fire

[Social_share_button]

BRIDGEVIEW, Ill. (AP) - Victor Rodriguez und Jordan Morris erzielten jeweils Tore in der ersten Halbzeit und Seattle erzielte die ersten drei Tore, bevor sie am Samstag festhielten. Chicago Fire Sounders dritter Sieg in Folge zum Saisonauftakt.

Seattle (3-0-0), das in dieser Saison seine 10-3-Gegner dominiert hat, hatte seinen besten Start seit 2009.

Rodriguez eröffnete die Partie als Achter, indem er Morris 'Flanke in die 6-Box tippte. Sieben Minuten später erzielte Morris nach einem Ausreißer den Pass von Nicolas Lodeiro hinter der Abwehr. aus Chicago.

Der Torhüter von Sounders, Stefan Frei, hatte eine großartige erste Halbzeit und konnte mithelfen Das flüchtige Schießen von Nemanja Nikolic zum 25e-Ziel und tauche nach links, um zu leugnen Curling-Versuch von Przemyslaw Frankowski bei weitem bei 41ème

Chicago (0-2-1) traf in der 56, als Raheem Edwards mit einem Pass von nach Hause kam CJ Sapong [CJ9]. der zum ersten Mal in dieser Saison ziellos gehalten wurde. Fabian Herbers Raul Ruidiaz aus Seattle erzielte das Tor zwei Minuten später in seinem achten Spiel in Folge in der MLS.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf https://www.foxsports.com/soccer/story/sounders-win-3rd-straight-to-open-season-4-2-over-fire-031619