Newcastle gewinnt 2-2-Unentschieden in Bournemouth mit später Remis

[Social_share_button]

BOURNEMOUTH, England (AP) - Der Flügelspieler von Newcastle Matt Ritchie Sein Unentschieden gegen 2-2 endete am Samstag gegen seinen ehemaligen Verein Bournemouth in der Premier League.

die Internationale Schottland der Bournemouth in 2016 verließ, löste den Ball nach einer weiteren Zeit halb Volley.

Die zweite Hälfte von Joshua King Double schien die Kirschen nachher zurückkommen zu lassen Salomon Rondon hatte den Besuchern mit einem Freistoß in der ersten Hälfte den Vorteil gegeben.

Die Auslosung bringt die beiden Vereine näher an das Überleben, mit Eddie Howes Bournemouth an den 12-Punkten von Bournemouth.

Rondon eröffnete die Partitur im Hinspiel in der ersten Halbzeit, als der Rekord unterschrieben wurde Miguel Almiron wurde von der Oberfläche blockiert und blockierte eine Freistoßkante von 25 Metern (Metern).

Ki Drei Minuten nach dem Neustart glich Ng den Elfmeterpunkt aus, als Federico Fernandez das Tor schoss hatte sich in einer Ecke auf Nathan Ake geirrt. King war der Meinung, dass er neun Minuten vor der Pause den Siegtreffer erzielt hatte, als sein Nachfolger Dominic Solanke den Platz besetzte, bevor er den norwegischen Nationalspieler mit einem sechsten Tor in die Ecke schoss in fünf Heimspielen. 19659002] Aber Newcastle hat einen Punkt gerettet, als Ritchie eine eindeutige Verbindung mit der hatte rechtes Kreuz von DeAndre Yedlin .

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf https://www.foxsports.com/soccer/story/newcastle-earns-2-2-draw-at-bournemouth-with-late-equalizer-031619