Leute: Brigitte Macron: Als ihr alarmierender Abschied von der Élysée diesen Sommer ihr Entourage beunruhigte

[Social_share_button]

Brigitte Macron Wer sehr oft an der Seite des Präsidenten der Republik steht, gilt als "Meinungssensor". Brigitte ist auch berührt von den Schwierigkeiten, mit denen der derzeitige Mieter der Elysée konfrontiert ist.

Lesen Sie auch: Foto von Macron, der Kinder mit Krebs besucht, verursacht Ärger

Nehmen Sie zum Beispiel den weithin bekannten Fall vonAlexandre Benalla was im Sommer 2018 begann. In der kostenlos Frau Präsidentin von Ava Djamshidi und Natalie Scuck kehren die Autoren für das Präsidentschaftspaar in diese schwierige Zeit zurück.

Lesen Sie auch: Emmanuel Macrons grobe Antwort auf die heikle Frage der Sozialhilfe in Frankreich

Emmanuel Macron steht unter Beschuss von Kritikern und offensichtlich steht auch seine Frau in der Schusslinie. Die Journalisten sagen :

Gerüchte über soziale Netzwerke, die sie mit ihrem factotum verbinden, rebellieren.

Die First Lady beschließt, den Elysee zu verlassen. Alleine geht sie nach Le Touquet, um sich ihren Enkelkindern und ihrer Tochter anzuschließen. Sein Gefolge ist besorgt. Die Autoren berichten von einem Verwandten des Präsidentenpaares:

Sie machte einen Fehler beim Verlassen des Schiffes. Vorher, als sie ging, kam er zurückgerannt. Das war aber vorher ...

Nun, wir müssen alle eine Pause einlegen, den Luftwechsel ändern, um uns von dem Druck zu erholen, der im Falle des Präsidentenpaares von den höchsten Funktionen ausgeübt wird. Stimmt nicht

Lesen Sie auch: Emmanuel Macron kommt endlich aus seiner langen Stille heraus und verurteilt die Angelegenheit von Benalla streng

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR