People: Jenifer: durch den Tod einer geliebten Person zusammengebrochen, bricht sie während eines Konzerts

[Social_share_button]

Jean-Luc Codaccioni war eine sehr wichtige Person im Leben des Sängers korsischer Herkunft. Im Dezember 2017 wurde dieser Mann aus 54 Jahren nach einer Kontoabrechnung in der Nähe des Flughafens Bastia ermordet.

Lesen Sie auch: "Es macht keinen Sinn": Alexandre Astier, Direktor von "Asterix", sendet eine ätzende Nachricht an Jenifer

Sein tragischer Tod prägte das Leben von Jeniferweil sie einen Onkel verloren hatte.

Vor kurzem der Dolmetscher von Ich tanze ehrte ihn während seiner Tour auf Korsika.

Lesen Sie auch: "The Voice", 8-Saison: Jenifer bald wieder in der Show?

als Berichte Paris, la Chanteuse konnte ihre Gefühle nicht zurückhalten, wenn sie sang Zugabe und Zugabe, ein Titel, der seinem geliebten Onkel gewidmet ist:

Jenifer interpretiert sie mit geschlossenen Augen, ihre Hand auf ihrem Bauch, und sucht tief in sich nach Schmerz und Leid, um sie besser zu überwinden.

Am Ende der Performance wandte sie sich an ihre Musiker, um ihre Gefühle besser zu verbergen. Sich vom Verlust eines geliebten Menschen zu erholen, scheint unmöglich ... Was denken Sie?

Lesen Sie auch: Straßenunfall mit Sängerin Jenifer ist vor Gericht!

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR