FOTOS. Emmanuelle Béart und ihr Ehemann Frédéric Chaudier leiten das Klima für die "Marche du siècle"

[Social_share_button]

In den Straßen von Paris gibt es Tausende, die für das Klima wandern. Samstag 16-Marsch, dazwischen 25 000 und 30 000 MitarbeiterNach Angaben der Polizeipräfektur nahm sie am Marsch des Jahrhunderts teil. In der ersten Reihe hielt ein bekanntes Gesicht das lange weiße Banner: Emmanuelle Béart. Die Schauspielerin wurde von ihrem Ehemann begleitet. Regisseur Frédéric Chaudier und der Autor und Umweltaktivist Cyril Dion. "Wir sind wärmer, heißer, heißer als das Klima"Sie sangen im Chor mit allen Wanderern.

"Wach auf, wir müssen den Merder stoppen, den Klimaschlag"Schrieb Schauspielerin auf Instagram ein Video von ihr, das vermutlich von ihrem Ehemann gemacht wurde, an der Vorderseite der Prozession. "Wir verlieren nichts"Wir hören im Hintergrund. Die Prozession zog durch den Place de l'Opera und marschierte in Richtung Place de la Republique. Cyril Dion In der Zwischenzeit hat 16 ein Foto des Platzes der Republik geteilt, das von einer hellen Sonne beleuchtet wird. "Wir wären mehr für 100 000, was Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit angeht !!"er war glücklich

107 000 war laut den Veranstaltern am März des Jahrhunderts beteiligt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.closermag.fr/people/photos-emmanuelle-beart-manifeste-avec-son-mari-frederic-chaudier-en-tete-corteg-945639