Unterstützung für die Moschee

[Social_share_button]

Andrew Graystone hält ein Schild mit der Aufschrift:

Copyright des Bildes
Zia Salik

Bildunterschrift

Ein Bild von Andrew Graystone vor einer Moschee von Manchester wurde weit verbreitet.

Ein Mann, der vor einer Moschee in Manchester gestanden hatte, nachdem er in Neuseeland Moscheen von 49 getötet hatte, sagte, er wolle "mit Freundschaft reagieren".

Andrew Graystone wurde mit einem Schild fotografiert, auf dem stand: "Sie sind meine Freunde. Ich werde zusehen, während du betest. "

Er sagte, die Muslime einer "Levenshulme-Moschee" seien "strahlend", als sie seine Geste sahen.

"Es gibt zwei Möglichkeiten, auf einen solchen Angriff zu reagieren - Sie können mit Angst reagieren. oder du kannst mit Freundschaft antworten ", sagte er.

Bilder von ähnlichen Handlungen in Moscheen in den Midlands und im Nordosten Englands sind ebenfalls viral geworden.

Es folgt die Erschießung von Menschen, die an zwei Moscheen in Christchurch teilnehmen. [19659007] Brenton Tarrant, ein australischer 28, wurde aufgeladen nach den Anschlägen

"Strahl und Lächeln"

Graystone sagte, er wählte am Freitag vor der Medina-Moschee, weil er "sicherstellen wollte, dass die Leute wissen, dass wir mit Freundschaft reagieren können".

"Als sich Leute näherten, konnten wir in ihren Augen sehen, dass sie jemanden vor der Moschee sahen und sagten:" Oh nein, ist das eine Art Protest oder etwas? sonst? "

"Und dann sahen sie die Nachricht:" Du bist mein Freund ", ihre Gesichter brachen und sie lächelten und verstümmelten. "

Copyright des Bildes
PA

Bildunterschrift

Christen aus der Riverside Church spenden Blumen an die Moslems in Birmingham

Graystone, der eine christliche Wohltätigkeitsorganisation betreibt und Londons multi-konfessionelles Seelsorger-Team 2012 leitet, sagte, er sei überrascht, dass sein Image in den sozialen Medien, vor allem von Paralympian Baronin Tanni Thompson.

"Mr. Graystone hatte nicht die Absicht zu wissen, dass die Menschen in der Moschee-Medina davon wussten", sagte Mr. Graystone.

"Aber ich denke, es gibt wenig, was viele Leute tun können, um ihre Freundschaft auszudrücken, anstatt ihre Angst vor ihren muslimischen Freunden. und Nachbarn und Kollegen - also habe ich nur eine kleine Aktion ausgeführt. "

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.bbc.co.uk/news/uk-england-manchester-47595582