Eine Frau zu lebenslanger Haft verurteilt, weil sie auf einem erstickenden Mädchen saß

[Social_share_button]

Eine Frau aus Florida Am Freitag wurde sie wegen Mordes an ihrem älteren Cousin 9 zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt, indem sie als Strafe auf dem Kind saß.

Veronica Green Posey, Pensacola-Zeitschrift

Dericka Lindsay wurde von Posey schrecklich geschlagen und ihre Adoptiveltern, James und Grace Smith, benahmen sich nicht. , sagte Staatsanwaltschaft. Sanitäter und Abgeordnete reagierten auf das Haus der Familie in Pensacola nach einem 911-Anruf im Oktober 2017. Posey verbrachte mehr als fünf Minuten mit Lindsay, wodurch das Mädchen an Sauerstoffmangel starb, sagten Beamte.

325-Frau beschuldigt, das Mädchen getötet zu haben, während sie darauf saß

Das Mädchen habe angeblich geschrien, dass sie während des Vorfalls nicht atmen könne, berichtete das Pensacola News Journal.

Poseys Anwalt sagte der Frau, wer

FLORIDA-BEHÖRDEN BEENDEN EINEN MANN BEIM REKONSTRUKTIERTEN MARINE-MELDUNG, DER "LITTLE AND FOREIGN" IST

Der ärztliche Prüfer sagt, Lindsay habe "schwere Glutealverletzungen" aufgrund von "Verletzungen zusätzlich zu Verletzungen zusätzlich zu Verletzungen", berichtet Pensacola Nachrichten Journal . [19659005] James Smith wurde bereits vor Jahren wegen seiner Rolle in Lindsays Tod zu 10 verurteilt. Grace Smith steht immer noch unter Anklage, ist aber derzeit geistig und körperlich unfähig, vor Gericht zu stehen.

Die Associated Press trug zum Verfassen dieses Berichts bei.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.foxnews.com/us/woman-gets-life-sentence-for-sitting-on-smothering-girl