Neues Restaurant in Brionne. Ein weibliches Duo voller Ideen

[Social_share_button]

Florence David und Corinne Sanchez im Esszimmer ihrer 52-Sitzmöbel.
Florence David und Corinne Sanchez im Esszimmer ihrer 52-Sitzmöbel.

Es war der richtige Vorschlag zur richtigen Zeit. Nach Jahren des Drucks als Manager in einem Logistikunternehmen mit großen Budgets, Corinne Sanchez wollte ein neues professionelles Abenteuer.

Also bei ihrer Freundin Florence David Sie bat um eine helfende Hand, um ihr Catering-Geschäft aufzubauen, und sah die Gelegenheit, den Sprung zu wagen. "Sie hat mich gefragt, ob ich mit ihr anfangen kann. Ich sagte ja. Wenn wir ein Projekt durchgeführt haben, wollen wir zum Ende gehen, weil es unser Baby ist ", lächelt Corinne, die vor zwei Jahren in Brionne angekommen ist.

Auf der anderen Seite hat Florence David, der schon immer in der Gegend gelebt hat, einen ganz anderen Hintergrund. Angestellt bei einem Caterer in Louviers, seit 2010 im Geschäft.

Die beiden Frauen wollten sich zunächst nur dem Catering-Teil widmen. Dann als sie sahen das Potenzial des SpeisesaalsRue de la Soie in Brionne, sie sagten, es wäre eine Schande, es nicht auszunutzen. "Wir haben 52-Sitzgelegenheiten behalten, wir haben den Platz etwas eingeschränkt, um einen Platz für Kinder und ein Büro zu schaffen", erklärt Florence.

Schaltungen Gerichte

Die gastronomische Aktivität wird ab dem Monat Juni nach dem Mutterschaftsurlaub in Florenz wirklich entwickelt und bietet Tabletts für Unternehmen, Hochzeiten, Taufen, Empfänge usw. an. Inzwischen ist das Duo im Raum aktiv. Seit Anfang Januar ist 2019 nach zwei Monaten Arbeit dem ehemaligen asiatischen Restaurant The Red Dragon zu Flow & Co. gewechselt.

Wir bieten traditionelle Küche und nur hausgemachte ", sagt Florence. "Wir arbeiten nur mit französischem Fleisch und bemühen uns, Kurzschlüsse wie für Gemüse zu kaufen", fügt Corinne hinzu. Wir wollten für alle zugänglich sein, indem wir eine einfache, aber feine Küche mit einer schönen Präsentation anbieten. "

Bei Flow & Co können Kunden keine Karte finden, sondern nur ein Schiefer mit drei Produkten des Tages. Letzte Woche konnte man Chimay-gefüllte Eier mit schwarzer Johannisbeere oder eine Metzgerei genießen. Und ein Tarte Tatin, ein Tiramisu oder ein Fromage Blanc und seine hausgemachten Marmeladen erwarteten Feinschmecker zum Nachtisch.

Seit zwei Monaten haben sich Corinne und Florence einen Namen gemacht. "Es ist eine andere Lebensweise für mich", sagt der erste. Ich hatte eine Zeit der Anpassung, aber jetzt weiß ich, wie man eine Bar hält! "

Dynamisch verpassen die beiden Frauen keine Ideen. Sie stellen sicher, dass sie sich an die Wünsche der Kunden anpassen und haben beschlossen, Montagmittag zu öffnen. Am Samstag 9 März organisierten sie eine Couscous-Party und würden gerne einmal im Monat eine vorschlagen thematische Veranstaltung anders. Im Frühjahr werden sie am Sonntagmorgen wieder öffnen, um ein Frühstück für Straßenhändler und Marktbesucher in Brionne vorzubereiten. Der Bereich für KinderMit Lernspielen, Büchern und Farben sorgen Sie für Ruhe und Wohlbefinden der Eltern. "Die Leute lieben und Kinder wollen nicht ausgehen", lacht Florence. Geplant sind Geburtstags-Snacks und mittwochs ein Themennachmittag.

"Wir haben wirklich gekämpft"

"Wir möchten Brionne aufwecken, die Leute sind auf der Suche nach Suchenden", sagte Corinne, die es vorwarf, nicht auf die ominösen Vögel zu hören, die davon abraten, in der Stadt Risle Geschäfte zu machen.

Wir haben wirklich gekämpft, sagt sie. Uns wurde gesagt: "Aber du bist verrückt! Was kommst du nach Brionne? Es ist ein Katastrophengebiet. "

Das Duo glaubt an den Erfolg seines Projekts und nimmt es ohne große Angst auf die nächste Renovierung des Ortes Frémont-des-Essartsdirekt vor ihrer Einrichtung gelegen. Die Site soll im April beginnen und bis Anfang nächsten Jahres dauern.

"Wir wussten vor dem Kauf, dass es Arbeit geben wird", sagt Corinne. Dies erfolgt in zwei Phasen, so dass Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Und dann haben alle Restaurants auf dem Platz Anspruch auf eine gesicherte Terrasse.

Gute Nachrichten für Flow & Co. Wir freuen uns schon jetzt, dass treue Kunden es sich zur Gewohnheit gemacht haben, wieder zu kommen.

Bei Flow & Co, 13 Silk Street, 27800 Brionne, 02 32 45 51 21, geöffnet am Sonntag und Montagmittag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag zum Mittag- und Abendessen.

Lesen Sie auch: Brionne. Ist die Renovierung des Place Frémont-des-Essarts eine Priorität?

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actu.fr/normandie/brionne_27116/nouveau-restaurant-brionne-duo-feminin-plein-didees_22074166.html