Präsidentschaftswahlen in der Slowakei: Liberal Caputova an der Spitze

[Social_share_button]

Die liberale Kandidatin Zuzana Caputova, eine Kritikerin der gegenwärtigen Regierung, war der ersten Runde der slowakischen Präsidentschaftswahlen am Samstag nach teilweisen Ergebnissen bei 50% der Stimmen weit voraus.

Umweltanwalt erhält 39,14% der Stimmen gegen 18,77% für Hauptrivalen Maros Sefcovic, 52, Vizepräsident der Europäischen Kommission, unterstützt von Regierungspartei Smer-SD (Linkspopulisten) , nach den Statistiken des Amtes für Statistik. Die zweite Wahlrunde findet am 30-März statt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.lefigaro.fr/flash-actu/presidentielle-en-slovaquie-la-liberale-caputova-en-tete-20190317