Snapchat könnte nächsten Monat eine Gaming-Plattform starten

[Social_share_button]

ThomasDeco

Das Videospiel ist eindeutig auf dem Vormarsch, und das Aufkommen von Streaming ist besonders für viele. Jeder will sein Stück Kuchen.

Snap könnte eine neue Videospielplattform für starten Snapchat Anfang nächsten Monats wird die Ankündigung während des Snap Partner Summit in Los Angeles, dem 4 April, erfolgen. Dies laut einem Bericht von Cheddar.

Bald Spiele in Snapchat?

Snap hat bereits Videospiele ausprobiert, indem es vor einiger Zeit Snappables startete, eine Sammlung von Interaktive Linsen, um Freunde in Augmented Reality-Spielen herauszufordern. Die neue Plattform, die zur Zeit Project Cognac heißen würde, wäre ein weiterer Schritt nach vorne und würde es Entwicklern ermöglichen, Spiele zu erstellen, die in der Snapchat-Anwendung verbleiben würden.

Im letzten Januar kaufte Snap das australische Studio Prettygreat und Die InformationenAuf der 2018 Summer arbeitete das Unternehmen bereits an einer Gaming-Plattform, deren Veröffentlichung im Herbst geplant war. Darüber hinaus hatte Tencent - Eigentümer von Riot Games und somit von League of Legends - im letzten Jahr 12% of Snap erworben und erklärte dann "Erkunden Sie die Möglichkeiten des Unternehmens, mobile Videospiele und Newsfeeds zu bearbeiten".

Mehrere Zeichen scheinen in diese Richtung zu gehen

Warum Snap Spiele in Snapchat möchte, ist die Antwort ziemlich einfach: mehr Geld und mehr Engagement in der App. Ein bisschen wie der Facebook Messenger mit seinen kleinen Spielen. Dies wäre eine zusätzliche Einnahmequelle für Snap durch integrierte Anzeigen und möglicherweise In-App-Käufe.

Snap wollte den Bericht nicht mitteilen Cheddar Wenn diese Informationen jedoch bewiesen sind, werden wir im nächsten April alle Details zu 4 haben.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.begeek.fr/snapchat-pourrait-lancer-une-plateforme-de-jeu-le-mois-prochain-310029