Francis Bonga Opfer eines Verkehrsunfalls

Francis Bonga-Reporter bei 4 Vision Einer der Informationsdinosaurier erlitt am Montag einen Verkehrsunfall. 8 APRIL 2019. Der Journalist, der sein Servicefahrzeug fuhr, wurde am Eingang von Vision4 von einem Bus des Reisebüros Garanti Express angefahren.

Francis Bonga - Fotoerfassung

Laut einigen Zeugen hätte der Bus aus Douala seine Bremsen verloren, und trotz der Versuche des Busfahrers, sein Fahrzeug zu begradigen, konnte nichts unternommen werden. Der große Flugzeugträger hatte bereits sein verrücktes Rennen begonnen und alles in den Weg gequetscht. Der Bus hat seinen Kurs an der Wand von congelcam gegen tief beendet. Die Fahrgäste des Busses wurden nicht angerührt, man beklagt jedoch mehrere schwere Verwundungen und Sachschäden. Mindestens 3-Menschen kamen bei diesem Unfall ums Leben. Ein Mototaxi-Fahrer und sein Kunde sowie eine Dame, die eine am Tisch liegende Fingernagel-Theke hielt.

Francis Bonga sagt nach dem Unfall im Stadtteil Nsam aus. "Ich kam aus der Innenstadt zurück und sah zwei Taxis mit voller Geschwindigkeit auf mich zukommen. Ich habe nicht verstanden warum, weil es nicht ihre Seite der Straße ist. Als ich aufblickte, um zu sehen, was los war, sah ich den Bus kommen. Ich versuchte zu manövrieren, um abzubiegen, aber es gab nichts zu tun ", sagt Francis Bonga.

Beschädigtes Service-Auto von Francis Bonga - Fotoerfassung

Unter den 3-Leuten, die bei diesem Unfall ihr Leben verloren haben, erfahren ein Motorradfahrer und sein Kunde sowie eine Frau, die eine Straßennagel-Pose hält, Médiatude.



Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.lebledparle.com/societe/1107294-cameroun-medias-francis-bonga-victime-d-un-accident-de-la-circulation