Großer Umbruch: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40 Jahre?

Alle Mädchen wissen wie viel Hormone können einflussreich seinals Jugendliche beginnen, Stimmungsschwankungen zu erfahren, sobald sie ihre erste Periode haben. Während der Schwangerschaft das "Umbruch" Hormon ist noch präsenter und sieht aus wie die Achterbahn. Nach 40-Jahren, während der Körper sich langsam auf die Wechseljahre vorbereitet, wirken die Hormone wieder und die Frauen sind unwohl. Was passiert genau mit ihnen? Lassen Sie uns herausfinden.

Das endokrine Profil von Frauen über 40 Jahre

Großer Umbruch: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40 Jahre?

Nach der Lebensmitte sind die Umbrüche in der Hormone Frauen sind unvermeidlich. Wenn Sie es so spät wie möglich oder in einer weniger ernsthaften Form vor sich haben, haben Sie großes Glück. Selbst wenn die Symptome unvermeidlich sind, ist es nicht notwendig, zu leiden, da es auf dem Markt viele Medikamente gibt, die Ihr hormonelles Gleichgewicht aufrechterhalten und beruhigen sollen. Was passiert also, wenn eine Frau die Quarantäne erreicht?

Großer Umbruch: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40 Jahre?

  1. Der Stoffwechsel verlangsamt sich.
  2. Die Libido nimmt ab.
  3. Die Muskelmasse nimmt ab.
  4. Die Knochendichte nimmt ab.
  5. Die Anfälligkeit für Stress und Depression steigt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Symptome nicht alle gleichzeitig auftreten. Lästige Transformationen treten allmählich auf. Es gibt sogar eine Periode, die mehrere Jahre vor den Wechseljahren beginnt: die Periwechseljahre. Und du kannst schon fühlen Schwankungen während dieser Zeit. Allerdings manifestieren sich nicht alle Symptome für alle Frauen - wir sind alle einzigartig.

Was passiert mit Hormonen?

Östrogen

Großer Umbruch: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40? Ayurveda-Ansatz in den WechseljahrenYAKOBCHUK VIACHESLAV / Shutterstock.com

Es ist das wichtigste weibliche Hormon, das für den Menstruationszyklus, die Entwicklung der Fortpflanzungsorgane und die Bildung äußerer Geschlechtsmerkmale verantwortlich ist. Wenn Frauen, die älter als 40 sind, die ersten Menstruationsprobleme (Unterbrechungen, Verzögerungen) haben, geht dies mit einer Abnahme des Östrogens einher.

Cortisol

Im Gegenteil, das Wachstum des Stresshormons macht eine Frau anfälliger für emotionale Ausbrüche (Depressionen, Panik). Seine Erhöhung führt auch zu einer Erhöhung des Blutzuckers.

Melatonin

Großer Umbruch: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40 Jahre?Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Dieses Hormon ist für biologische Rhythmen verantwortlich; Wenn es ausgeht, können Sie Schlafstörungen haben.

Progesteron

Sie ist für die Schwangerschaft verantwortlich. Wenn also sein Niveau abnimmt, nimmt auch die Fruchtbarkeitsfunktion ab. Sein Mangel kann auch vaginale Trockenheit verursachen, was zu Beschwerden und Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs führt.

Testosteron

Großer Umbruch: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40 Jahre?

Dieses überwiegend männliche Hormon ist für die Leidenschaft verantwortlich. Daher kann seine Abnahme zu einer verminderten Libido und abdominalen Adipositas führen. Sie spüren möglicherweise Schwäche sowie Probleme mit der Gefäßelastizität.

Grand Shake: Was passiert mit Hormonen bei Frauen über 40 Jahre? Amanda Lewis MenopauseChinnapong / Shutterstock.com

Jede Frau, die über 40 alt ist, muss bereit sein, sich den Hindernissen zu stellen, die Hormone für sie bereiten. Denken Sie daran, dass dies kein Grund zur Verzweiflung ist, denn "Vorbeugen ist besser als heilen!" “. Fragen Sie Ihren Gynäkologen, wie Sie die verschiedenen Symptome behandeln sollen. Ignorieren Sie nicht die Botschaften Ihres Körpers. Bleib gesund


Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Verwenden Sie keine Selbstmedikation und konsultieren Sie auf jeden Fall einen zertifizierten Gesundheitsdienstleister, bevor Sie die Informationen in diesem Artikel verwenden. Die Redaktion garantiert keine Ergebnisse und haftet nicht für das Übel oder andere Folgen, die sich aus der Verwendung der Informationen in diesem Artikel ergeben.

Dieser Artikel erschien zuerst FABIOSA.FR