Leute: Serge Beynaud macht sich mit Fast Food beschäftigt

Wanda Peeps, die Musikindustrie ist eine Welt, in der sich alles ständig bewegt und ändert, Trends für die Fans. Wenn diese aufregende Seite viele aufstrebende Künstler dazu drängt, ihr Glück zu versuchen, sind viele erfahrene Sänger vorsichtiger, diversifizieren ihre Investitionen und beginnen mit dem Unternehmertum. Letzte Erfolgsgeschichte? Das von Serge Beynaud und seiner Restaurantkette.

Serge Beynaud Es ist der Stern der Elfenbeinküste. Schöner mund? Prüfen. Talent und Rohre ? Prüfen. Erfolge und Auszeichnungen ? Überprüfen! Als ob das alles nicht genug wäre, entschied sich der Superstar für Unternehmertum, eine verständliche Wette, denn Diversifikation ist einer der Schlüssel zum Erfolg.

Welche Art von Geschäft hat er angefangen? Nachdem der Cut-off-Künstler in Immobilien, Transport, humanitäre und musikalische Produktion investiert hatte, begann er gerade mit seiner Fastfood-Kette "Hit!" Die Restaurierung. Das erste seiner Art wird im April bei 26 Grand-Bassam, einem der beliebtesten Reiseziele von Abidjan und Auswanderern im Land der Elefanten, eingeweiht.

Serge Beynauds Entscheidung, ins Geschäft zu gehen, ist nicht neu. In der Tat viele afrikanische Stars vor ihm sind diesem Beispiel gefolgtund zweifellos Teil seiner Inspirationen für diese Wahl. Haben sie auch DJ Arafat inspiriert? ? Nichts ist weniger sicher. Inzwischen wünscht das Wanda-Team dem Unternehmer viel Glück!

CDE

LESEN SIE MEHR HIER