DRC-Türkei: Tshisekedi trifft sich Anfang Mai mit Erdogan - JeuneAfrique.com

Kongolesischer Präsident Felix Tshisekedi. © CABALLERO-REYNOLDS / AFP

Während eines dreitägigen Staatsbesuchs in der Türkei Anfang Mai wird der kongolesische Präsident Felix Tshisekedi mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan sowie mit Wirtschaftsführern Gespräche führen.

Felix Tshisekedi plant in der ersten Maihälfte einen dreitägigen Staatsbesuch in der Türkei (Ankara und Istanbul). Um sie vorzubereiten, Thierry Tshisekedi, ihr Bruder, und Lokman Sever, ein belgisch-türkischer Geschäftsmann, den er seit 30 Jahren kennt und dem auch nahe steht Recep Tayyip Erdogan, türkischer Präsident, sind beim Manöver.

Sie sind jetzt mit Ihrem Jeune Afrique-Konto verbunden, aber Sie haben nicht bei Jeune Afrique Digital abonniert

Dies ist nur Abonnenten


Abonnieren von 7,99 €um unbegrenzt auf alle Artikel zugreifen zu können

Schon ein Abonnent?

Brauchen Sie Hilfe?

Ihre Abonnentenvorteile

  1. 1. Unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel auf der Website und auf die Anwendung Jeuneafrique.com (iOs & Android)
  2. 2. Erhalten Sie eine Vorschau, 24 Stunden vor ihrer Veröffentlichung, von jeder Ausgabe und aus der Reihe Jeune Afrique in der Jeune Afrique-App The Magazine (iOS & Android).
  3. 3. Erhalten Sie den täglichen Spar-Newsletter für Abonnenten
  4. 4. Genießen Sie 2-Jahre Young Africa-Archive in digitaler Ausgabe
  5. 5. Abonnement ohne Laufzeitbindung mit dem monatlichen Angebot, das stillschweigend verlängert werden kann*

*Dienst nur für offene Abonnements verfügbar.

Dieser Artikel erschien zuerst auf JUNGE AFRIKA