2019 World Cup: Die Durchgangstrophäe in Kamerun

Wie üblich führt die Trophäe der Frauen-Weltmeisterschaft dazu, dass sich die qualifizierten Nationen dem Finale zuwenden. Seit Montag lebt er in Kamerun. Es wurde den Würdenträgern auf dem Gelände des Hilton Hotels in Yaounde vorgestellt. Am Dienstag wurden größtenteils Feierlichkeiten im Militärstadion der Hauptstadt organisiert.

Der Minister für Sport und Körperbildung war auch Gastgeber einer großen Delegation, die sich aus dem Präsidenten von Fecafoot Seidou Mbombo Njoya, Céline Eko und Gaëlle Enganamouit um die Trophäe der Frauenfußball-Weltmeisterschaft zusammensetzte.

In Bildern ...

<span class = "caps"> JPEG </ span> - 40.5 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 42.5 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 39.4 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 91.1 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 91.3 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 92.7 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 108.5 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 91.1 KB
<span class = "caps"> JPEG </ span> - 91.2 KB

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.camfoot.com/actualites/coupe-du-monde-2019-le-trophee-de-passage-au-cameroun,29787.html