Die lettischen Behörden verhaften zehn Vertreiber von Kinderpornografie - xnxx

Baltic news, Nouvelles de Lettonie, BNN.LV, BNN-NEWS.COM, BNN-NEWS.RU In einer groß angelegten Operation verhaftete die lettische Polizei vergangene Woche zehn der aktivsten Kinderpornographie-Vertreiber, wie der Leiter der Abteilung für Prävention gegen sexuelle Kriminalität bestätigte. Staatspolizei Lettlands, Oļegs Lavčinovskis.

Dank internationaler Zusammenarbeit wurden in zwei Tagen zehn Durchsuchungen bei zehn Männern durchgeführt. Bei diesen Durchsuchungen beschlagnahmte die Polizei Computer und eine große Anzahl von Datenspeichergeräten, die Kinderpornografie und verbotene Pornografie enthielten.

Lavčinovskis erklärte, diese zehn Männer seien nicht willkürlich ausgewählt worden - Informationen von ihnen seien von Polizeibehörden in anderen Ländern zur Verfügung gestellt worden. Am Ende wurden diese Menschen als die zehn aktivsten Vertriebspartner für Kinderpornographie im Land identifiziert.

Ein Vertreter der lettischen Staatspolizei sagte, von außen seien diese zehn Männer nicht verdächtig: Sie hätten einen Job und eine Familie. Sie leben an verschiedenen Orten in Lettland und haben zwischen 20 und 50 Jahre.

Keiner von ihnen hat eine kriminelle Geschichte im Zusammenhang mit Sexualdelikten.

"Es war ihr geheimes Leben. Sie hielten es für akzeptabel - zu tun, was sie taten ", fügte Lavčinovskis hinzu.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://bnn-news.com/latvian-authorities-detain-ten-child-pornography-distributors-199466