Krebs: Er kämpft für seine Frau um eine Knochenmarktransplantation

Er möchte unbedingt das Leben seiner Frau mit Leukämie retten und von wem eine Spende benötigt wird Knochenmark Kompatibel, also legte Olivier Berufung ein. Seitdem haben seine Kollegen, seine Freunde, aber auch viele Anonyme geantwortet. In Saint-Étienne (Loire) hat das French Blood Establishment (EFS) mehr Kandidaten als sonst, und vor allem die Polizei, die auf die Bitte von Olivier, selbst Polizist in Roanne (Loire), reagierte ).

"Wir sind alle drei und ich will sie so sehr, es ist schwer"sagt Olivier, die sich um ihre beiden Kinder kümmert, während Jennifer die Krankheit bekämpft. Durch Bildschirme aus ihrer sterilen Kammer des Institute of Cancerology der Loire gelingt es der Mutter, ein wenig von ihrem täglichen Leben zu teilen. "Zum Schlafen ist es sehr wichtig. Wir machen die Abendgeschichte zusammen "sagt Jennifer, die Hoffnung hält und einen positiven Geist versichert.

Der JT

Weitere Themen des JT

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.francetvinfo.fr/sante/soigner/don-d-organes/cancer-il-se-bat-pour-que-sa-femme-ait-une-greffe-de-moelle-osseuse_3274393.html