Gladbach wendet sich für die kommende Saison als Trainer an Marco Rose

MOENCHENGLADBACH, Deutschland (AP) - Borussia Mönchengladbach wird den aktuellen Salzburger Trainer Marco Rose ernennen, der am Ende der Saison Dieter Hecking ersetzen wird.

Der Bundesligamann kündigte dem 2 im April an, die Tour nicht zu verlängern. Vertrag, sagt Rose, 42-Jahre, wird für die 2019-2020-Saison übernehmen. Der Club hat die Dauer des Vertrags nicht bekannt gegeben.

Rose, der ehemalige Verteidiger von Mainz, war auch ein Ziel für Wolfsburg, Hoffenheim und Schalke . Er führte Salzburg in der vergangenen Saison zum österreichischen Titel.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl sagte: "Rose hat in den vergangenen sechs Jahren hervorragende Arbeit in Salzburg geleistet und wir freuen uns, dass er nächste Saison bei uns sein wird." 19659002] Gladbach hat derzeit vier Punkte Verzögerung auf Eintracht Frankfurt für den letzten Platz in der Champions League. Er hat nur einen Sieg in acht Ligaspielen gewonnen.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf https://www.foxsports.com/soccer/story/gladbach-turns-to-marco-rose-as-coach-for-next-season-041019