Hier ist das allererste Bild eines Schwarzen Lochs - BGR

Wie erwartet, hat die internationale Zusammenarbeit von Wissenschaftlern, die am Event Horizon Telescope-Projekt beteiligt sind, ihr Versprechen gegeben, den ersten visuellen Beweis für ein schwarzes Loch zu liefern.

Bei einer Konferenz, die gleichzeitig in mehreren Ländern und in mehreren Sprachen abgehalten wurde, enthüllten Forscher ihre Entdeckungen der Welt. Was wir haben, ist das Bild, das Sie oben sehen. Nicht nur das, aber es ist offensichtlich das Wichtigste. Meine Damen und Herren, es ist ein schwarzes Loch.

"Die Wissenschaftler haben das erste Bild eines Schwarzen Lochs mit den Beobachtungen des Event Horizon-Teleskops aus dem Zentrum der M87-Galaxie erhalten", sagte das Event Horizon-Projekt in einer Erklärung. "Das Bild zeigt einen hellen Ring, der gebildet wird, wenn sich Licht unter intensiver Schwerkraft um ein schwarzes Loch 6,5 milliardenfach größer als die Sonne biegt."

Hier sehen wir die Auswirkungen der unglaublichen Anziehungskraft des Schwarzen Lochs im Zentrum der M87-Galaxie, wodurch das Licht um das Schwarze Loch zentriert wird und der Schatten des Schwarzen Lochs in der Nähe des Zentrums sichtbar wird.

Das Event Horizon-Teleskop ist ein Netzwerk von einzelnen Observatorien in mehreren Ländern. arbeiten zusammen und kombinieren ihre Fähigkeit, so weit wie möglich im Weltraum zu scannen. Das Ziel war immer, das erste Bild eines Schwarzen Lochs zu machen, und wir haben jetzt das erste wirkliche Ergebnis.

Wie die Forscher auf der ESO-Pressekonferenz erklären, handelt es sich um eine Entdeckung, die sich seit über einem Jahrhundert vorbereitet. . Es war Albert Einstein, der davon ausgegangen war, dass es Objekte wie schwarze Löcher geben könnte, und spätere Forschungen legten nahe, dass sie im Universum durchaus üblich waren, auch wenn kein Mensch jemals eines gesehen hatte.

Wenn Sie nicht wussten, was Sie waren. Schauen Sie, das Bild wäre nicht wirklich interessant. Ich meine, es ist ein dunkler Fleck in einem leuchtenden Ring, umgeben von einem Meer der Dunkelheit. Was Sie jetzt sehen, ist eine der mächtigsten Kräfte im Universum, die alles um ihn herum verschlingt, und dies ist nur der Anfang des Event Horizon-Teleskops

. Zunehmend leistungsfähige Teleskoptechnologie und Zusammenarbeit mit Benutzern auf der ganzen Welt, um Bilder mit überlegener Auflösung und höherer Genauigkeit zu erfassen.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR