Tipps: So verbessern Sie die Erkennung von "Dis Siri" auf AirPods

Die "Say Siri" - Funktion, ohne einen Kopfhörer anzapfen zu müssen, ist eine der wenigen Neuerungen des neue AirPods. Nur der Assistent startet nicht immer eine Vierteldrehung: Es wird gerufen und nichts kommt. Dieses Gefühl, in der Leere zu sprechen, wird durch das Fehlen jeglicher akustischen Rückmeldungen von Siri, wie auf seinem iPhone, verstärkt. In diesem Fall können diese wenigen Tipps oder Einstellungen nützlich sein.

Der wichtigste Rat ist in der Tat ein Reflex: Sie müssen Siri anrufen und sofort seiner Frage folgen. Keine Pause, sonst ist die einzige Reaktion auf Ihre Erwartung " hmm Das bedeutet, dass der Assistent eine Weile zugehört hat. Diese Reihenfolge ist keine Wunderlösung - unsere Erfahrungen im Team sind recht unterschiedlich - aber die Interaktion mit Siri wurde teilweise erheblich verbessert.

Wenn der Umgebungsgeräuschpegel hoch ist, z. B. in einer belebten Straße, genießt der kleine Trick, die Hand gegen ein Ohr zu legen, um das Mikrofonrauschen zu isolieren, kein Brot.

Was bringt die Einstellungen von AirPods. A priori gibt es nicht viel zu berühren, um "Dis Siri" zu verbessern, da es fast keine dedizierten Einstellungen gibt (diese automatische Erkennung von "Dis Siri" kann auf den AirPods nicht deaktiviert werden, wie wir können mach es auf der Apple Watch).

Achten Sie jedoch darauf, dass das Mikrofon jedes Hörers aktiv ist, nicht nur das rechte oder das linke. Gehen Sie dazu, wenn Ihre AirPods verbunden sind, zu Einstellungen auf Ihrem iPhone, dann "Bluetooth" und berühren Sie das "i" vor dem Namen Ihrer AirPods. Tippen Sie unten auf "Micro" und bevorzugen Sie "Automatic change".

Es ist dumm zu sagen, aber wir können verblüfft sein. Vergewissern Sie sich, dass Siri Dis Siri auf Ihrem iPhone aktiviert ist. Diese Option steuert die von AirPods (Einstellungen dann "Siri and Search" und "Detect" Dis Siri » „).

Um zu verhindern, dass Ihr iPhone die Aufforderung "Dis Siri" wahrnimmt, wenn Sie Ihre AirPods tragen, klappen Sie das Telefon über den Tisch gegen die Tischplatte (oder klappen Sie den Schutz Ihres iPad auf dem Bildschirm nach unten).

Ein weiterer "Tipp", Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Stimme von Siri ziemlich leise war und auch hier gibt es nicht die geringste Einstellung, auf der Sie spielen können. Sie können diesen Geräuschpegel verbessern, indem Sie in "Maximum Volume" die Option "Volume Limit for UE" deaktivieren. Dies ist in den "Music" -Optionen unter "Einstellungen" zu finden. Die Stimme scheint (ein bisschen) stärker zu sein, aber wir sollten diese Option nicht berühren, um sie zu erreichen.

Wenn die "Dis Siri" -Automatik nicht wirklich zu Hause funktioniert, ist die bisherige Methode, diese Aktion einem Tippen auf einen der beiden Kopfhörer zuzuordnen, immer noch vorhanden ...

Wenn Sie die neuen AirPods besitzen, zögern Sie nicht, in den Reaktionen zu sagen, wie dieses "Dis Siri" in Ihrem Fall funktioniert, insbesondere wenn es Geräusche gibt. Die Experimente in diesem Bereich scheinen sehr unterschiedlich zu sein.

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.watchgeneration.fr/audio/2019/04/astuces-comment-ameliorer-la-detection-de-dis-siri-sur-les-airpods-8302