Rezepte venezolanischer und kolumbianischer Patacones - Verbessern Sie Ihre Gesundheit

Es ist eine salzige Zubereitung, die für die karibische Gastronomie sehr repräsentativ ist. Es gibt venezolanische Patacones, aber auch Kolumbien, Costa Rica und sogar Haiti.

Das fasziniert dich? Zögern Sie nicht und entdecken Sie unten, wie man lecker zubereitet patacones Venezolaner und Kolumbianer, auch bekannt als Steine. Und erfreuen Sie Ihren Gaumen mit einem nahrhaften Rezept. Ob als Vorspeise, als Aperitif oder zum saftigen Abendessen, dieses Gericht wird immer einen guten Eindruck machen!


Zweifellos reich an Ballaststoffen, vor denen Banane schützt Gastritis, Verstopfung und Magen-Darm-Schmerzen.

Dank seines hohen Gehalts an Vitamin B6 erhöht es außerdem die Abwehrkräfte und hilft durch eine Menge an Magnesium und Kalium gegen Bluthochdruck.

Bist du bereit? Wir werden reiche venezolanische und kolumbianische Patacones vorbereiten.

Venezolanische Patacones

Zutaten

  • Eine Zitrone (20 gr)
  • 1 Prise Salz
  • Eine Möhre (20 gr)
  • Ein bisschen Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • ein grüne Banane (30 gr)
  • Sonnenblumenöl 1 Liter
  • 200 Gramm Kohl oder Weißkohl
  • 2 kleine Löffel Mayonnaise (20 gr)
  • 1 kleiner Löffel Senf (10 gr)
Patacones Rezepte


Vorbereitung

  1. Zuerst die Banane schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. Bei mittlerer Hitze für 5 Minuten braten oder bis sie goldbraun sind.
  2. Dann gut abtropfen lassen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und mit einem Brett abflachen.
  3. Dann setzen Sie sie wieder in heißes Öl, bis sie golden und knusprig sind. Entleeren und reservieren.
  4. In der Zwischenzeit den Kohl oder Weißkohl gut waschen und in sehr kleine Stücke schneiden. Braten Sie die Karotte an und mischen Sie die beiden Zutaten.
  5. Dann Senf, Mayonnaise, Zitronensaft, eine Prise Salz, Zucker und Pfeffer hinzufügen. Dieser Salat wird auf Patacones serviert.
  6. Schließlich ist es möglich, sie mit Mayonnaise oder Ketchup zu dekorieren und geriebenen Käse hinzuzufügen. Und hier sind Sie, es gibt reiche venezolanische Patacones!

Lesen Sie auch: 3 leckere Rezepte mit roter Banane

Kolumbianische Patacones mit gedämpftem Rindfleisch

Zutaten

  • Eine Prise Knoblauchpüree
  • Eine PriseOregano
  • Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack
  • Eine Prise Pfeffer
  • Eine weiße Zwiebel (30 gr)
  • 4 rote Tomaten (150 gr)
  • 250 Gramm Schnittlauch
  • 8 grüne Bananen (200 gr)
  • 500 Gramm Rinderfilet
  • 1 Becher Lager (330 mL)


Herstellung von Pataconen

  1. Zu Beginn die Banane schälen und in mittelgroße Stücke schneiden.
  2. Braten Sie dann die Bananenstücke bei mittlerer Hitze in Öl an, bis sie goldbraun sind.
  3. Zerdrücken Sie sie dann auf einem Brett, bis sie rund und dünn sind.
  4. Legen Sie es erneut auf jede Seite.
  5. Schließlich abtropfen lassen und nach Belieben salzen.

Gedünstetes Rindfleisch zubereiten

  1. Zuerst Schnittlauch und Zwiebel waschen und fein schneiden.
  2. Gießen Sie dann bei mittlerer Hitze einen Löffel Sonnenblumenöl in einen Schnellkochtopf und braten Sie die Zwiebel und den Schnittlauch.
  3. Danach die Prise Salz, Pfeffer, Knoblauchpüree und Kreuzkümmel.
  4. Sobald die Zwiebel durchsichtig ist, fügen Sie die in kleine Quadrate geschnittene und braune Tomate hinzu.
  5. Dann das zuvor gesalzene und gepfefferte Fleisch dazugeben und mit etwas Oregano würzen.
  6. Fügen Sie anschließend zwei Tassen Wasser hinzu, um sowohl das Fleisch als auch das Lager zu bedecken.
  7. In der gut geschlossenen Kasserolle für 45 Minuten kochen oder bis das Fleisch weich ist und sich leicht in Stücke schneiden lässt.
  8. Dann das Fleisch in eine Schüssel geben und mit den Händen abkühlen.
  9. Zum Schluss das Fleisch auf die Patacones geben und etwas von der Mischung aus Zwiebeln und Tomaten dazugeben, mit der Sie das Fleisch zubereitet haben.

Siehe auch: Nach dem Lesen werden Sie Bananen nicht auf dieselbe Weise sehen

Patacones mit Avocadocreme

Zutaten

  • 1 Zitrone (20 gr)
  • Salz (nach Ihrem Geschmack)
  • Öl (nach Ihrem Geschmack)
  • 3 Rechtsanwälte (80 gr)
  • 1 Kilo grüne Bananen
  • Ein Löffel Zucker (10 gr)
  • 1 / 4 Tasse Frischkäse (50 gr)
  • 1 / 2 Löffel Koriander (5 gr)

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie zuerst Patacones wie in vorherigen Rezepten vor und buchen Sie.
  2. Dann mischen Sie das Avocadofleisch mit dem Käse, dem Koriander, dem Zucker und dem Saft einer halben Zitrone.
  3. Dann zerquetschen, bis Sie eine leichte Creme erhalten.
  4. Zum Schluss die Gewürze korrigieren und auf den Patacones servieren.
Patacones auf einem Teller

Knusprige Patacones mit saurer Sahne

Zutaten

  • Eine Zitrone (20 gr)
  • 1 Liter Öl
  • Ein bisschen Salz
  • Eine Prise Pfeffer
  • Eine grüne Banane (40 gr)
  • 4-Löffel Frischkäse (50-mL)
  • 4-Löffel flüssige Creme (50-mL)

Vorbereitung

  1. Zuerst die Banane schälen und reiben. Zitronensaft und eine Prise Salz hinzufügen.
  2. Dann kombinieren Sie auf einer Tafel und mit Ihren Händen die geriebenen Bananenscheiben, die sehr dünn sein müssen.
  3. Fügen Sie dann die Patacone vorsichtig in das kochende Öl hinzu, um deren Zersetzung zu verhindern. Entfernen Sie sie, sobald sie auf beiden Seiten golden sind. Buch.
  4. Anschließend den Frischkäse, die flüssige Sahne und den Zitronensaft in einem Behälter mischen, bis eine leichte Sahne erhalten wird.
  5. Dann Salz und Pfeffer zur Perfektion.
  6. Zum Schluss servieren Sie die Creme auf jedem Patacón.


Dieser Artikel erschien zuerst auf https://amelioretasante.com/recettes-de-patacones-venezueliens-et-colombiens/