Beobachten Sie Israels erste Live-Mondlandung - BGR

Es ist einige Wochen her, seit Israel einen privat finanzierten Missionsorbit gestartet hat und auf dem Erdmond gelandet ist. Die Anfänge waren schwierig Während das Raumschiff eine seltsame Computerstörung erlebte, die es verhinderte, dass es seine Reise zur Mondbahn planmäßig vollendete, erholte es sich schnell wieder. eine Landung auf dem Mond zu machen, die wir alle genießen können.

Das Raumfahrzeug, Beresheet genannt, muss bei etwa 15h05 sein Landemanöver beginnen. EST heute, und Sie können hier alles live sehen.

Das folgende YouTube-Videofenster wird kurz vor dem Entladevorgang verfügbar sein, und SpaceIL, die privat finanzierte Missionsgruppe, hostet die Show. .

Bei Erfolg wird die Mission Israel zum vierten Land machen, das erfolgreich auf der Mondoberfläche gelandet ist. Nur die Vereinigten Staaten, Russland (UdSSR) und China haben das Kunststück erreicht, und die SpaceIL-Mission wird auch die erste privat finanzierte Mondlandung in der Geschichte sein.

Die Landung dauerte lange, denn SpaceIL war ursprünglich ein Teilnehmer am Google Lunar XPrize-Wettbewerb, der ohne Zeremonie endete. Keiner der Konkurrenten konnte ein zur Landung fähiges Raumfahrzeug liefern.

Die Mission selbst ist in ihrer Größe bescheiden oder zumindest so bescheiden, wie es angesichts der Herausforderungen bei der Landung auf dem Mond überhaupt möglich ist. Das LG hat keine wissenschaftlichen Ziele zu erreichen, sobald es gelandet ist, und verfügt nicht über eine Reihe von Instrumenten zur Weitergabe von Daten und Informationen auf der Erde. Sein Leben auf der Mondoberfläche wird kurz sein, aber wenn es einmal landet, wird es immer noch ein großer Sieg für SpaceIL und Israel sein.

Bildquelle: NASA

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf BGR