Das CNPS stellt Personal ein

Positionsmanager: IT-Sicherheitsexperte
Kategorie: Rahmen
Einstellung: unbefristeter Vertrag (einmalige Verlängerung der 4-Monate)
Ort: Sitz der Nationalen Sozialversicherungskasse

Berufsbezeichnung:

a) Nach der Mission
Gewährleistung der Sicherheit, Verfügbarkeit und Integrität des Computersystems, der Daten und der Website des CNPS in Übereinstimmung mit den Standards der Informationssicherheit und den geltenden Vorschriften.

b) Aufgaben
Die betroffene Person ist in die Abteilung für Informationssysteme integriert und stellt eine Unterstützungsfunktion bereit.
- das Computersystem der Organisation hinsichtlich der Sicherheit zu diagnostizieren;
- Teilnahme an der Entwicklung von IT-Richtlinien und -Verfahren für das CNPS;
- Definieren Sie die Sicherheitsregeln, das Risikomanagement und die Implementierung des entsprechenden Geräts.
- Bereitstellung von Virenschutz und Firewalls und Durchführung der Audits, die mit dem ordnungsgemäßen Funktionieren des IS verbunden sind;
- Sicherstellung einer technologischen Überwachung und der monatlichen Berichterstattung über ihre Aktivitäten, Dokumentation und Ausstattung der spezifischen Sicherheitsprozesse;
- Beschreiben Sie die Sicherheitstestszenarien und stellen Sie sicher, dass die Tests ausgeführt werden, bevor Sie sie in Betrieb nehmen, und stellen Sie die Wirksamkeit der Kontinuitäts- und Sicherungsmaßnahmen sicher.

Erforderliche Fähigkeiten:

1) Wissen
- Kenntnis der Standards, Methoden und Technologien von Computersicherheit;
- Beherrschung von Betriebssystemen für Server und Netzwerke;
- Kontrolle von Protokollen und Verfahren zur Sicherung von Computersystemen;
- Beherrschung von Datenbankverwaltungssystemen und Programmiertechniken;
- Kenntnisse in schriftlichem und gesprochenem technischem Englisch.

2) Technische Fähigkeiten
- Fähigkeit zur Entwicklung und Umsetzung einer Strategie zur Sicherung von Risikomanagementsystemen und -management von Computer;
- Fähigkeit, Sicherheitssysteme gemäß neuen Bedrohungen zu aktualisieren;
- Fähigkeit zur Überprüfung und Analyse der Konformität von Systemen und Geräten;
- Fähigkeit, innovative Sicherheitslösungen für bestehende Systeme anzubieten;
- Fähigkeit, Informationen zu analysieren und zu synthetisieren;
- Fähigkeit, die Arbeit zu organisieren und methodisch zu planen, um die gesetzten Ziele zu erreichen;

3) Praktische Fähigkeiten | Verhaltensfähigkeiten
- Proaktivität, Teamgeist und Analyse;
- Pädagogik, Diskretion, Beziehungs- und Hörfähigkeiten;
- Moralische Glaubwürdigkeit und Integrität, Respekt vor den Regeln der Ethik und Berufsethik.

Auftragsbedingungen:
Mindestens ein Kameruner mit einem Abschluss in Computersicherheitstechnik oder einem anderen Pergament mit gleichwertigem Inhalt und Niveau hat mindestens ein Minimum an 4-Berufserfahrung.
Die Kandidaturen werden als Referenz CESI.CNPS19 dienen und unbedingt begleitet werden:
- eine Fotokopie des Diploms;
- ein Motivationsschreiben;
- einen ausführlichen und unterzeichneten Lebenslauf.

GILT:
Bewerbungen können per Mail verschickt werden recrutement@cnps.cm oder in einem für den Postdienst geschlossenen Gebäude (Gebäudezentrale des CNPS),

Die Quittung ist verbindlich und wird dem Generaldirektor des Nationalen Sozialversicherungsfonds zur Kenntnis gebracht.
UNZULÄSSIGES ZEICHEN.
(e) Weihnachten Alain Olivier Mekulu Mvondo Akame
ALLGEMEINER DIREKTOR