Chinas reichster Mann, Jack Ma, erwartet, dass seine Mitarbeiter 72-Stunden pro Woche arbeiten

Der reichste Mann in China erwartet, dass seine Angestellten 72-Stunden pro Woche arbeiten. Man versteht, warum er der reichste Mann des Landes ist.

Jack Ma, Gründer von Alibaba gratulierte seinen Mitarbeitern zu ihren Bemühungen um den "996" - Arbeitszeitplan, in dem die Mitarbeiter an sechs Tagen in der Woche 12 - Arbeitsstunden von 9 - Stunden zu 21 - Stunden arbeiten. Es klingt ... lecker, nicht wahr?

Er sagt auch, dass ihre Bereitschaft, zu diesen Zeiten zu arbeiten, ein "Segen" ist - es wäre schwer zu glauben, dass Ihr Kontostand auf die nächste Sekunde anwächst.

Jack Ma gratulierte seinen Mitarbeitern. Gutschrift: PA
Jack Ma gratulierte seinen Mitarbeitern. Gutschrift: PA

Das MailOnline berichtet dass Herr Ma diese Aussagen machte, während er das offensichtliche fehlende Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben unter chinesischen High-Tech-Arbeitern diskutierte.

In dem Chat, der später auf dem WeChat-Konto des Unternehmens veröffentlicht wurde, sagte er den Angestellten: "Ich persönlich denke, dass die Arbeit in 996 ein großer Segen ist.

"Viele Unternehmen und viele Leute haben keine Möglichkeit, 996 zu arbeiten. Wenn Sie in jungen Jahren nicht mit 996 arbeiten, wann können Sie dann mit 996 arbeiten? "Äh ... nie?

Die Aussagen von Herrn Ma förderten die Diskussion. Gutschrift: PA
Die Aussagen von Herrn Ma Quelle: PA

Lassen Sie uns hier rechnen, es gibt 168-Stunden pro Woche und 72-Stunden würden mit der Arbeit verbracht werden, um Sie in die richtige Perspektive zu bringen UK die durchschnittliche Arbeitswoche ist 42 Stunden, was ein großer Unterschied ist. ich aime aber jetzt gehe ich.

Und er hat nicht aufgehört, fuhr der ehemalige Englischlehrer fort: "In dieser Welt wollen alle Erfolg haben, wollen ein gutes Leben, wollen respektiert werden.

"Lass mich alle fragen, ob du nicht mehr Zeit und Energie aufbringst als andere, wie kannst du den gewünschten Erfolg erzielen?" Er punktet, aber die Leute wollen auch Leben, einige Auszeit. So etwas.

Jack Ma hält eine Rede bei der "Jack Ma Rural Teacher Awards Ceremony" im Januar 2019. Foto: PA
Jack Ma hält eine Rede bei der Verleihung des "Jack Ma Rural Teachers 'Award" im Januar 2019. Gutschrift: PA

Laut MailOnline Herr Ma war ein chinesischer Unternehmer und ehemaliger Englischlehrer, der finanziell Probleme hatte, als er seine Freunde überzeugte, ihm 60 000-Dollar (45 000 £) zu geben, um ein Unternehmen zu gründen. Chinesisches E-Commerce-Unternehmen.

Und ich kann meine Freunde nicht davon überzeugen, ein Bier zu machen oder mich nach Hause zu bringen.

Zwei Jahrzehnte später ist Alibaba so erfolgreich, dass Herr Ma zu den reichsten Männern der Welt zählt. Ich wette, die Freunde sind froh, ein Risiko eingegangen zu sein und sich in diesem Fall mit ihrem Geld getrennt zu haben.

Wenn er sie zurückbezahlt hat, sind wir uns dessen sicher.

Ausgewähltes Bild Bildnachweis: PA

Dieser Artikel erschien zuerst auf http://www.ladbible.com/news/interesting-chinas-richest-man-jack-ma-expects-staff-to-work-72-hours-per-week-20190413