3-Rezepte von Gemüsekuchen für Sie zum Schlemmen! - Verbessern Sie Ihre Gesundheit

Wir suchen oft nach einem Vorspeise- oder Hauptgang, um unsere Gäste zu überraschen. Sie haben jetzt diese Gelegenheit. Entdecken Sie unten wie man Gemüsekuchen zubereitet mit diesen leckeren hausgemachten Rezepten.

Pies sind ein französisches Rezept, das sich durch auszeichnet konstituierend eine Verbreitung, Normalerweise aus Hackfleisch, Leber oder Fett, zu dem wir Gemüse, Kräuter, Gewürze und Wein hinzufügen, um ihnen einen besseren Geschmack zu verleihen.


Wir haben dennoch die Vegetarier berücksichtigt und werden Ihnen folgende Rezepte von Pasteten vorschlagen enthält kein Fleisch.

Rezepte mit Gemüsepasteten

Denken Sie daran, dass es einen Unterschied gibt zwischen Vegetariern und vegan. Erstere hören nur auf, Fleisch zu essen, während Letztere keine tierischen Produkte konsumieren.

Werfen wir einen Blick auf einige leckere Rezepte mit Gemüsekuchen.

1. Broccoli-Torte

Gemüsepasteten

Le Brokkoli ist eins Gemüse am meisten von den Experten geschätzt en Gesundheit und en Ernährung für den hohen Vitamin C-Gehaltessentielle Mineralien wie Selen und Kalium, Ballaststoffe und Eiweiß.

Denken Sie daran, dass diese Vorbereitung bildet unicht betreten. Sie können ihn also mit allen anderen trockenen Zutaten wie Keksen oder Brot und sogar Meeresfrüchten servieren.

Zutaten

  • 1 Tasse Brokkoli (120 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 3 Esslöffel Rotwein (45 ml)
  • 1 Esslöffel Salz (15 g)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra (15 ml)
  • 1 / 2-Zwiebel (50 g)
  • 1 Esslöffel Pfeffer (15 g)
  • 1 Ei
  • 1 / 2 Teelöffel Kümmel (8 g)
  • 1 Milchlöffel (15 ml)

Vorbereitung

  • Erstens Broccoli pflanzen und eintauchen In einem Topf bei mittlerer Hitze mit ausreichend Wasser. Das Ziel hier ist es, sie zu mildern. Es dauert ungefähr 5 Minuten.
  • Dann den Brokkoli abtropfen lassen und unter kaltem Wasser gießen, um das Kochen zu beenden.
  • Legen Sie sie in das Mixerglas, fügen Sie die halbe Zwiebel, Rotwein und Olivenöl hinzu und mischen Sie, bis Sie eine Paste erhalten.
  • KnoblauchUtez dann Salz Pfeffer, Kümmel, Ei (um mehr Dicke zu geben) und Milch, dann nochmal mischen.
  • Zum Schluss den Inhalt in eine Schüssel geben und mit Vollkornbrot oder Müsli servieren.

Siehe auch diesen Artikel: 6 Gesundheitsvorteile von Brokkoli

2. Vegane Gurkenpastete

Le Gurke ist ein reich an Ballaststoffen, Vitaminen A, B, C und E und essentiellen Mineralstoffen wie Kalium, Eisen und Phosphor.


Es ist auch ideal für die Hautpflege, da es antioxidative Funktionen erfüllt, die uns vor der Wirkung der Haut schützen. freie Radikale.

Il Adjutant auch zu stärkenCer Bindegewebe des Körpersbeugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, verbessern den Darmtransit und tragen so zu einer guten Verdauung bei.

Zutaten

  • 1 große Gurke (200 g)
  • 1 Esslöffel Maisstärke (15 g)
  • 2 Esslöffel Essig (30 ml)
  • 1 Esslöffel Salz (15 g)
  • 2 Knoblauchzehen (3 g)
  • 1 / 4 Tasse Weißwein (60 ml)
  • 1 / 2-Zwiebel (50 g)
  • 2 grüne Paprikaschoten (40 g)
  • 1 Esslöffel Pfeffer (15 g)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra (15 ml)

Vorbereitung

  • Beginnen Sie damit, die Gurke gründlich zu waschen und in mittelgroße Stücke zu schneiden.
  • Dann die Zwiebel, die grünen Paprikaschoten und die Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden und mit etwas Olivenöl anbraten.
  • Dann diese Zubereitung, die Gurkenstücke und den Wein in einen Mixer geben (Durchschnittsgeschwindigkeit verwenden).
  • Dann Maisstärke, Salz, Pfeffer und Essig hinzufügen mischen Sie erneut bei mittlerer Geschwindigkeit, bis Sie eine Paste erhalten.
  • Zuletzt in einer Schüssel servieren, dann Brot verteilen oder Meeresfrüchten begleiten.

Siehe auch diesen Artikel: Die Vorteile von Gurken

3. Auberginen-Torte

Gemüsepasteten

L 'Aubergine ist eines der wichtigsten gemüse einer ausgewogenen ernährung. Es ist daher ideal für die Zubereitung von Gemüsepasteten.

Es enthält in der Tat antibakterielle und antivirale Eigenschaften, außerdem diuretisch und reich an Ballaststoffen und Folsäure.

Zutaten

  • 1 Aubergine (250 g)
  • 2 Knoblauchzehen (3 g)
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie (15 g)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (15 ml)
  • 3 Esslöffel Griechischer Joghurt (45 g)
  • 1 Esslöffel Salz (15 g)

Vorbereitung

  • Schneiden Sie die Auberginen zunächst in mittelgroße Stücke und legen Sie sie in das Glas Ihres Mixers.
  • Fügen Sie dann Zitronensaft und griechischen Joghurt hinzu und mischen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit.
  • Fügen Sie die Knoblauchzehen, Petersilie und Salz hinzu. Wieder mischen, bis eine sehr dicke Paste entsteht.
  • Zum Schluss in eine Schüssel geben und begleiten diese Pastete Karottenstifte oder Selleriestangen .

Wir empfehlen Ihnen, diese auszuprobieren unterschiedlich Gemüsekuchenrezepte denn es besteht kein Zweifel, dass sie Ihren Gaumen und den Ihrer Gäste begeistern werden. Sie sind sehr leicht zuzubereiten, lecker und natürlich.


Dieser Artikel erschien zuerst auf https://amelioretasante.com/3-recettes-de-pates-aux-legumes-pour-vous-delecter/