Royal REVEAL: Wie Meghan Markles Mutter auf ihr Engagement reagiert hat - es ist entzückend

Geburt von Meghan Markle Royal, Doria Ragland

"Sie sagte:" Meine Blume wird eine Prinzessin sein " (Bild: GETTY)

Meghan und Harry kündigten ihre Verlobung im November 2017 an und heirateten nach Mai. Das Paar erwartet sein erstes Kind später in diesem Frühjahr. Joseph Johnson, der Onkel von Meghan, enthüllte, wie die Familie auf die Ankündigung der Verlobung reagierte.

In einem Gespräch mit Mail Online sagte er: "Wir waren alle sehr fassungslos. Schockiert.

"Besonders Doria. Sie war so aufgeregt.

"Sie sagte nur" meine kleine Blume "! Wie kann das wahr sein? Unglaublich.

"Sie sagte:" Meine Blume wird eine Prinzessin sein ".

WEITERLESEN: Meghan Markle könnte in Royal zuerst UNUSUAL gebären

Meghan Markle Königliche Geburt Doria Ragland

Doria Ragland mit ihrer Tochter an ihrem Hochzeitstag (Bild: GETTY)

Auf der 19 May 2018 besuchte Doria die Hochzeit ihrer Tochter, die in der St. George's Chapel in Windsor Castle stand.

Meghans Vater, Thomas Markle, zog sich jedoch aus gesundheitlichen Problemen zurück.

Die Braut, sein Prinz, sein zukünftiger Schwiegervater, hatte ihn auf die Insel gebracht.

Herr Johnson war komplementär in der Tatsache, dass seine Nichte sie als "keine Angst vor sich selbst" und "eine wirklich wundervolle Person" beschrieb. n ".

WEITERLESEN: Meghan Markle wiegt ein Neugeborenes in parodischen Babybildern

Geburt von Meghan Markle Royal, Doria Ragland

Meghan und Harry heirateten den 19 May 2018 (Bild: GETTY)

Er sagt auch, dass Meghan gut für das königliche Leben geeignet ist. Mit den Worten: "Sie mag die Aufmerksamkeit, sie ging zur Schule und dann nach Hollywood, damit sie damit umgehen kann.

"Ich habe gelesen, dass einige alte Freunde von Harry nicht mit der gesamten Kontrolle umgehen konnten.

"Nach allem, was Doria über Meghan sagt, liebt sie es. "

Herr Johnson, Alter 62, lebt derzeit in Fresno, Kalifornien.

Dieser Artikel erschien zuerst (auf Englisch) auf SONNTAG EXPRESS