CHAN 2020: CAF entfernt Organisation aus Äthiopien und vergibt sie an Kamerun

Bei seinem Treffen im Exekutivrat am vergangenen Freitag beschlossen die Verantwortlichen des afrikanischen Fußballs, die Organisation der Championship of Africa of Nations, die in 2020 stattfinden sollte, zurückzuziehen, um sie nach Kamerun zu verlagern. Es kann eine Möglichkeit für Ahmad Ahmad sein, Präsident Paul Biya zu sagen, dass er trotz des Einbruchs in der Tat CAN 2019 zu 2021, er hat immer noch Wertschätzung für dieses Land Zentralafrika. Es wird aber auch als Vorbereitung dienen CAN 2021.

Quelle: Camfoot

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://actucameroun.com/2019/04/15/chan-2020-la-caf-retire-lorganisation-a-lethiopie-et-lattribue-au-cameroun/