Game of Thrones: Brüste, Esel und Penis in Zahlen

1-Bild: Game of Thrones: Brüste, Gesäß und Penis in Zahlen

WinterfellDie erste Folge der 8-Saison von Game of Thrones ist jetzt verfügbar. In der Zwischenzeit hat die Website von Mr Skin die Analyse der Nacktszenen aus der berühmten mittelalterlichen Serie. Insgesamt haben die ersten 7-Saisons 108-Sequenzreihen, in denen die Schauspieler ausgezogen werden.

Viele Brüste, weniger Penis

Der britische Komiker fasst die Situation so zusammen, dass GoT "nur Brüste und Drachen" sind. In den 108-Protokollen wurden die Fans behandelt 134-Brüste, 60-Rückenpaare, 28-Frauengeschlechter und 7-Männerkörper.

Fast alle Schauspieler spielten das Spiel, seit 51-Menschen in diesen Episoden nackt erschienen. Frauen sind viel zahlreicher, da gibt es 36, gegen 15-Männer. Nach der Analyse von Herrn Skins wurden die Schauspielerinnen nicht synchronisiert.

Lena Headey (Cersei Lannister) ist eine Ausnahme. Als sie schwanger war, stellte die Produktion das Modell ein Rebecca Van Cleave um es während des berühmten Walk of Shame zu ersetzen. Die Sequenz dauerte zehn Minuten, die Schauspielerin lief nackt in die Menge.

>>> Lesen Sie auch: Die amerikanische Presse sah den E01S08, was denkt er?

Dieser Artikel erschien zuerst auf https://www.tomsguide.fr/nudites-game-of-thrones/